Freunde ( Jesu) -|- Andacht von Gundi Hornbruch (Daily-Message-Archiv, 04. May 2024)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 7894

für den 04. May 2024 - Autor:

Freunde ( Jesu)

De Mund des Gottlosen und der Mund des Truges haben sich gegen mich geöffnet, mit Lügenzunge haben sie zu mir geredet; und mit Worten des Hasses haben sie mich umgeben und haben gegen mich gekämpft ohne Ursache. Für meine Liebe freundeten sie mich an… und sie haben mir Böses für Gutes erwiesen und Hass für meine Liebe.

Psalm 109,2-5 *©*
 

Auf Facebook haben einige Menschen eine recht hohe Zahl an Freunden. Ich frage mich, ob es wirkliche Freunde sind oder nur ( flüchtige) Bekanntschaften? Tauscht derjenige mit ihnen alle Freuden und negativen Erlebnisse? Kann ich überhaupt ab einer gewissen Anzahl eine Kontaktpflege bewältigen?


Was kann ich von echten Freunden wirklich erwarten? Sind sie immer da, wenn es mir mies geht? Tragen sie mich, ermutigen sie mich? Jesus hatte 12 Jünger, die ihn aber verließen, als er gefangen genommen wurde.


Der Richter soll Schwache schützen, aber schütze er Jesus als Unschuldigen? Er wusch sich seine Hände in Unschuld, als er die Entscheidung in die Hände des Volkes legte.
Ein Pfarrer ist ein Seelsorger und sollte sich die Probleme eines Menschen anhören. Er sollte auch aktiv helfen, wenn das Problem es bedingt. Die Hohenpriesters Israels wollten auch den Tod Jesu. Sie schaffen es, dass das Volk ruft: Kreuzige ihn.


So handeln die Menschen, die eigentlich hinter Jesus stehen sollten. Jesus erträgt und erduldet in Liebe das, was der Vater von ihm verlangt. Der wunderbare Erlöser vergibt .
Ich wünsche dir, dass du immer einen echten Freund zur Seite hast, wenn du mit ihm Freud und Leid teilen möchtest. Der ein offenes Ohr hat, dir zuhört und sich auch hinter dich stellt, wenn es nötig ist.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2024 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Direktverbindung!' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Wo ist Gott?
Existiert Gott?
  Andachtsbuch
zum Download

Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Make high the door' | afrikaans: 'Hoekom moes God Jesus word?' | spanisch: 'La vida es un viaje - No lleves mucho equipaje contigo' | lettisch: 'Dievam nekas nav neiespējams un brīnumi notiek.' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de