Schändliche Leidenschaft -|- Andacht von Jörg Bauer (Daily-Message-Archiv, 26. May 2023)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 7550

für den 26. May 2023 - Autor:

Schändliche Leidenschaft

''Darum hat sie Gott dahingegeben in schändliche Leidenschaften; denn ihre Frauen haben den natürlichen Verkehr vertauscht mit dem widernatürlichen; desgleichen haben auch die Männer den natürlichen Verkehr mit der Frau verlassen und sind in Begierde zueinander entbrannt und haben Mann mit Mann Schande getrieben und den Lohn ihrer Verirrung, wie es ja sein musste, an sich selbst empfangen''.

Römer 1, 26-27 *©*
 

In letzter Zeit mehren sich die Berichte und Nachrichten zum Thema ''Schwulsein'' und ''Lesbischsein''. Offensichtlich gibt es mittlerweile eine große Bühne für Diskussionen dieser Art. Sexuelle Handlungen zwischen gleichgeschlechtlichen Personen werden in den Paulus-Briefen erwähnt und dort strikt abgelehnt. Im allgemeinen wird Sexualität im Neuen Testament nur im Rahmen einer Ehe akzeptiert und durchgehend strikt verurteilt. Ich denke viele Menschen sind sich nicht im Klaren darüber was ''Sünde'' eigentlich bedeutet! Solange man sein eigener Maßstab ist bei der Beurteilung von gut und böse, wird man auch nicht zur Buße und Einsicht kommen. Und entsprechend wird alles verharmlost, toleriert, schöngeredet und moralisiert. In der Bibel steht eindeutig, daß Homosexualität verkehrt ist. Es ist wörtlich eine ''Verirrung'' und eine ''Schande'' und widernatürlich. Wer dies nicht als Sünde sieht, den hat Gott dahingegeben in den eigenen Begierden. Dann liebt und handelt man nach eigenen Maßstäben und hat sein Urteil zu tragen, sei man wer man wolle. Wenn sich jemand nun darüber aufregt, der sollte sich mit Gott auseinandersetzen und nicht gegen die Menschen wettern die Gottes Wort ernst nehmen. Es ist eindeutig: ''Du sollst nicht bei einem Mann liegen, wie bei einer Frau, es ist ein Greul'' (3. Mose 18,22). William McDonald schreibt: ''Heutzutage wird Homosexualität als eine Art Krankheit abgetan, von anderen sogar als legitimer alternativer Lebensstil bezeichnet. Christen müssen vorsichtig sein, nicht die ethischen Konzepte der Welt zu übernehmen, sondern sich von Gottes Wort leiten zu lassen. Im Alten Testament wurde diese Sünde mit dem Tode bestraft (3. Mose 18,29; 20,13). Und hier wird von denen, die dies praktizieren, gesagt, daß sie des Todes würdig sind (Römer 1,32). Die Bibel spricht von der Homosexualität als schwerer Sünde, wie sich in Gottes Auslöschung von Sodom und Gomorra zeigt, wo militante »Schwule« einen Aufstand machten (1. Mose 19,4-25). Das Evangelium bietet den Homosexuellen Vergebung und Reinigung an, wie allen Sündern, die Buße tun und an den Herrn Jesus Christus glauben. Christen, die dieser abscheulichen Sünde verfallen sind, können Vergebung und Wiederherstellung ihres Verhältnisses zu Gott erfahren, wenn sie ihre Sünde bekennen und lassen.

Es gibt völlige Befreiung von Homosexualität für alle, die bereit sind, Gottes Wort zu gehorchen. In den meisten Fällen ist eine begleitende Seelsorge und Hilfe notwendig... Es ist wohl wahr, daß es einige Menschen gibt, die von Natur aus eine Neigung zur Homosexualität haben. Das sollte uns nicht erstaunen, da der gefallene Zustand des Menschen jede Form der Perversion und Schlechtigkeit möglich macht. Doch die Sünde besteht nicht in einer Neigung, sondern darin, daß man sich dieser Neigung hingibt und die Sünde praktiziert. Der Heilige Geist gibt die Kraft, der Verführung zu widerstehen und dauernden Sieg darüber zu behalten (1. Kor 10,13). Einige Christen in Korinth waren lebendige Beispiele dafür, daß Homosexuelle nicht unwiderruflich an diesen Lebensstil gebunden sind (1. Kor 6, 9-11)''
. Leider sind viele Politiker und auch kirchliche Verantwortliche immer mehr auf dem unsäglichen Toleranz-Trip. Man fürchtet die öffentliche Reaktion mehr als Gott. Auch das ist eine Schande! Alles scheint erlaubt zu sein solange man jemanden oder etwas meint zu lieben. Mittlerweile gibt es schwule Politiker und Pastoren und sogar gleichgeschlechtliche Hochzeiten sind möglich. In Holland darf sogar eine Pädophilen-Partei gegründet werden wo sexuelle Handlungen an Kindern legitimiert werden sollen. Erlaubt ist, was gefällt!? Fragen wir uns, wer immer genau das Gegenteil von dem will, was Gott in Liebe verordnet hat? In Sodom und Gomorra kann es nicht viel schlimmer gewesen sein. Und doch ist auch hier Gnade und Vergebung möglich. Wenn unsere Sünde blutrot ist, so kann sie doch schneeweiß werden ((Jesaja, 1,18). Voraussetzung ist vom Bösen abzulassen vor Gottes Augen, nach Recht zu trachten und seine Weigerungshaltung Gottes Geboten gegenüber aufzugeben (Verse 17,19,20). Rufen wir hier zur Buße auf und nicht zur falschen Toleranz.

()


Zur Homepage von Jörg Bauer  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Jörg Bauer eure Meinung per Email zu schicken!

Inspirierende Kurzpredigten aus der Bibel von Jörg Bauer - Buch - epubli
Inspirierende Kurzpredigten aus der Bibel von Jörg Bauer - Buch - epubli


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2024 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Sünde' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Single
die christliche Partnersuche
  Andachtsbuch
zum Download

Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The Law of Christ' | afrikaans: 'Die Boodskap van die Kruis' | spanisch: 'La vida es un viaje - No lleves mucho equipaje contigo' | lettisch: 'Bībele – īsziņu pakalpojumi.' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de