Wurzeln -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 29. Aug 2004)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 706

für den 29. Aug 2004 - Autor:

Wurzeln

Was vom Hause Juda errettet und übrig geblieben ist, wird von neuem nach unten Wurzeln schlagen und oben Frucht tragen.

2. Könige 19,30 *©*
 

Heute (Samstag) war seit langer Zeit mal wieder Fenster putzen angesagt. Sie hatten es mal wieder dringend nötig *g*. Dabei hab ich mir auch gleich mal meine Blumentöpfe vor den Fenstern angesehen.

Vor langer Zeit hatte ich mal einen Avokadokern eingepflanzt, in der Hoffnung, daß er einmal treiben und eine Pflanze hervorbringen würde. Als ich aber vorsichtig den Kern aus der Erde herausnahm, waren da keine Wurzeln und keine Triebe. Der Kern war leider abgestorben.

So ist es auch mit uns Menschen. Wir brauchen etwas, in das wir unsere Wurzeln schlagen können, damit wir leben und Frucht bringen können.

Der Text oben stammt aus der Zeit der Könige Israels, also lange vor der Zeit Jesu. Und trotzdem scheint er auf Jesus hinzuweisen, denn erst durch Jesus sind wir vor Gott errettet. Und in Jesus haben wir unseren Grund, in den wir unsere Wurzeln schlagen können.

So bleibt nur noch die Frage, ob wir auch nach oben hin Früchte tragen. Kann man es unserem Leben ansehen, daß wir Christen sind? Unterscheiden sich unsere Früchte von denen der Nicht-Christen?

Eigentlich sollten unsere Früchte viel größer und saftiger sein, da sie von Gott reichlich genährt werden. Aber leider ist das nicht immer so. Bei mir sind das immer auch die Zeiten, in denen ich meine Wurzeln nicht richtig zu Gott hinstrecke. Dann habe ich keine Kraft und keinen Saft, um wirkliche Frucht zu bringen.


Jesus, sei du mein Nährboden, in den ich meine Wurzeln strecken kann.
Gib du mir das Wasser des Lebens, das ich in mich aufsaugen und zu Früchten werden lassen kann.
Laß du mich treiben und blühen, zu deiner Ehre.

Ich wünsche euch noch einen gesegneten Sonntag.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Wurzeln, Zeit, Jesus, Gott, Früchte, Frucht, Könige, Kern, Christen, Wasser


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Glaube an das Wort' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5443 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'What do we really need?' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | afrikaans: 'Christus of Muhammed' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de