Licht der Welt -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 27. Apr 2004)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 582

für den 27. Apr 2004 - Autor:

Licht der Welt

Da redete Jesus abermals zu ihnen und sprach: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.

Joh 8,12 *©*
 

Licht ist für uns heutzutage doch schon etwas Selbstverständliches. Wenn es uns irgendwo zu dunkel wird, schalten wir einfach das Licht ein und wir können wieder normal sehen.

Zu Zeiten Jesu war künstliches Licht noch etwas besonderes. Es gab nur einfache Öllämpchen, die auch nur einen matten Lichtschein in ein dunkles Zimmer werfen konnten. Und dieses Öl mußte man sich auch erst einmal leisten können. Für die meisten Menschen damals war es einfach dunkel, wenn die Sonne untergegangen war und der neue Tag begann.

Und in diese Zeit hinein spricht Jesus den Satz vom Licht der Welt. Es ist ein Satz, den wir heute gar nicht mehr so richtig verstehen können, wenn wir uns nachts unsere taghell erleuchteten Großstädte anschauen.

Aber trotz der elektrischen Beleuchtung heutzutage gibt es immer noch genügend dunkle Ecken in unserer Welt. Orte der Trauer und der Verzweiflung, Zeiten in denen uns mal wieder kein Licht aufgehen will.

Und genau diese Dunkelheit meint Jesus, wenn er von sich, als dem Licht der Welt redet. Er, Jesus will die Finsternis aus unseren Herzen verdrängen und sie durch das Licht seiner Liebe ersetzen.

Auch heute noch strahlt sein Licht über die Finsternis unserer Welt.

Du bist das Licht der Welt
Du bist der Glanz der uns unseren Tag erhellt,
Du bist der Freudenschein,
Der uns so glücklich macht
Dringst selber in uns ein.
Du bist der Stern in der Nacht,
Der allem Finsteren wehrt,
Bist wie ein Feuer entfacht,
Das sich aus Liebe verzehrt,
Du das Licht der Welt.
(Helga Poppe)

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Licht, Welt, Jesus, Finsternis, Zeiten, Tag, Satz, Liebe, Zimmer, Zeit


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Gott redet in der Bibel' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Backlinks und Linkaufbau
kostenlos von Backlinks-24.com
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Testimony of the Holy Spirit' | lettisch: 'Šveices siers' | afrikaans: 'Ja, wanneer Jesus weer kom' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de