Wandelt - in Liebe! Teil 3 -|- Andacht von Karl-Heinz Bühnemann (Daily-Message-Archiv, 25. Jul 2017)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 5419

für den 25. Jul 2017 - Autor:

Wandelt - in Liebe! Teil 3

Seid nun Nachahmer GOTTES als geliebte Kinder! Und wandelt in Liebe, wie auch der Christus euch geliebt und sich selber für uns hingegeben hat als Gabe und Schlachtopfer, GOTT zu einem duftenden Wohlgeruch.

Epheser 5,1+2 (Elbf.) *©*
 

Wir kommen zum 3. von 5 Teilen unserer kleinen Betrachtung über den „Wandel“ im Epheserbrief.
Da ja die Kapitel und Verseinteilungen in der Bibel nicht von GOTT inspiriert sind, gehört sicherlich noch der letzte Vers aus Kapitel 4 zu dieser Aussage des Apostels Paulus an die Epheser und auch damit an uns.

Eph. 4,32: „Seid vielmehr umgänglich und hilfsbereit. Vergebt euch gegenseitig, weil Gott auch euch durch Christus vergeben hat.“ (NeÜ)

Ist uns schon einmal ganz bewusst geworden, in was für einer wunderbaren Beziehung wir zu unserem Himmlischen Vater stehen? Wir dürfen „Abba Vater“, geliebter Vater zu IHM sagen! (Röm. 8,15-17) Wir dürfen SEINE Kinder sein! Ich habe vor langer Zeit einmal den Satz gelesen: „GOTT gibt sich nicht mit einem Platz am Rande unseres Lebens zufrieden. ER begnügt sich nicht mit weniger als dem Zentrum!“

Ich bin in einem gläubigen Elternhaus groß geworden. Meine Eltern waren mir ein Vorbild, obwohl sie auch alle menschlichen Schwächen hatten. Bei der Erziehung werden die Kinder doch meistens durch das Verhalten der Eltern in bestimmten Situationen beeinflusst, mehr als durch ihre wohlgemeinten Worte! Als Kinder GOTTES sollen wir unseren Himmlischen Vater als „Vorbild“ nehmen, wie es die NEÜ übersetzt und sollten mit unserem Verhalten in unserer Umgebung ein Zeugnis sein. Wie oft denke ich diesen Tag daran als GOTTES Kind in Liebe zu „wandeln“? Sehen das meine Mitmenschen an mir? Kann ich vergeben, weil mir ja auch mein Himmlischer Vater durch seinen Sohn JEsus CHristus vergeben hat?

Bei der Vorbereitung dieser Andacht bin ich auf einen sehr passenden Spruch gestoßen und mit diesem Spruch und seinen enthaltenden Wünschen möchten wir alle in den neuen Tag gehen:

„Mach mich zum Segen für andere hier,
mach mich zum Segen, ich fleh` drum zu DIR!
DIR will ich geben mein ganzes Leben,
fortan in Liebe für andere hier!“

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Karl-Heinz Bühnemann eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Vater, Liebe, Kinder, GOTTES, GOTT, Vorbild, Verhalten, Tag, Spruch, Seid


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Erwischt!' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linda Gates at Amazon:
FROM SINNER TO SAINT
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'GOD knows you!' | lettisch: 'Dievam nekas nav neiespējams un brīnumi notiek.' | afrikaans: 'Bitter Wortels' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de