Ein Sommergewitter -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 23. Jun 2017)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 5387

für den 23. Jun 2017 - Autor:

Ein Sommergewitter

Ich schließe diesen Bund mit euch und euren Nachkommen und auch mit allen Lebewesen bei euch, mit den Tieren, die in der Arche waren. Und ich sichere euch zu: Nie wieder werde ich das Leben durch eine Wasserflut vernichten. Nie mehr wird eine Flut die Erde zerstören.

Genesis 9, 9-11 *©*
 

Nach einigen Tagen großer Sommerhitze in Europa kamen seit gestern große Gewitter auf. Regen, Sturm und Hagel gingen über die ganze Region herab. Bäume stürzten um und esgab auch schon die ersten Opfer dieses Wetters.

Dass sich die Sonne auch mal im Sommer hinter tiefschwarzen Wolken versteckt ist nicht ungewöhnlich und kommt bei großer Hitze häufiger vor. So ähnlich muss es auch damals bei Noah gewesen sein, nachdem er seine Arche gebaut hatte und mit den ganzen Tieren darin war.

Doch damals war es nicht ein gewöhnliches Sommergewitter. Es war ein Gewitter aus Gottes Zorn über die Erde. Wie auch heute war die Welt in vielen Teilen nicht mehr so, wie Gott sie geplant und erschaffen hatte. Überall gab es sündige Menschen, die sich von Gott abgewandt hatten und ihr Leben nicht mehr nach seinen Regeln führen wollten.

Damals schickte er die große Flut, die über alle Lande ging und alles Leben zerstörte, das nicht in der Arche Schutz gefunden hatte. Doch für uns heute ist das tröstliche an dieser Geschichte, dass Gott anschließend einen Bund mit den Übriggebliebenen schloss. Unser heutiger Bibelvers ist ein Stück daraus. Nie wieder wird Gott die Welt durch eine Flut zerstören, nie wieder wird er so seinen Zorn ausgießen.

Es ist jedoch nicht so, dass Gott heute nicht mehr zornig über das Leben vieler Menschen ist. Doch geht es heute um jeden einzelnen. Jeder hat nach Jesu Opfer am Kreuz von Golgatha die Möglichkeit persönlich zu Gott zu kommen und mit ihm reinen Tisch zu machen. Jeder, der will kann Jesu Opfer für sich in Anspruch nehmen und auf Gottes Gnade vertrauen: '' Wer glaubt und sich taufen lässt, wird gerettet werden. Wer aber ungläubig bleibt, wird von Gott verurteilt werden.'' (Markus 16,16)

Wie wird Gott einmal über dich richten? Hast du dich schon entschieden?

Ich wünsche dir einen gesegneten Tag im Schutz des Kreuzes

()


Diese Andacht gibt es auch in Englisch: A summer storm


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Gott, Leben, Opfer, Nie, Flut, Arche, Welt, Tieren, Sommergewitter, Schutz


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Lobe den HErrn! Teil 1' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Himmlisch Plaudern christliche
Community und Singlebörse
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Eternity lasts longest' | lettisch: 'Mūzika: kas par lielisku tēmu...' | afrikaans: 'Maak die deur hoog' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de