Befreiende Wahrheit -|- Andacht von Gundi Hornbruch (Daily-Message-Archiv, 06. Oct 2014)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 4396

für den 06. Oct 2014 - Autor:

Befreiende Wahrheit

Jesus sprach zu den Juden, die ihm geglaubt hatten: Wenn ihr in meinem Wort bleibt, so seid ihr wahrhaft meine Jünger; und ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.

Johannes 8:31.32 *©*
 

Die Wahrheit macht uns frei. In der Passionsgeschichte fragt Pontius Pilatus Jesus: »Was ist Wahrheit?« (Johannes 18:38 ) Pontius Pilatus hat die Antwort nicht abgewartet, sondern ging hinaus.

Jesus spricht zu Menschen, die an ihn glauben. »Ohne Glauben ist es unmöglich, Gott zu gefallen«, sagt die Bibel. Wir eignen uns die geistlichen Dinge durch Glauben an, Geistliche Schätze sich ohne Glauben bemächtigen zu wollen, heisst, durchs Fenster einsteigen zu wollen. So steigen Diebe ein, aber nicht die von Hausbewohnern! Wir können uns die Schätze gar nicht ohne Glauben aneignen können. Glaube ist die Vorausetzung. Meine Frage: Glaubst Du? Hast du eine glaubensvolle, erwartende Haltung? Glauben mit tiefem Vetrauen und dass wir von Gott empfangen. »Glaube ist ein Feststehen in dem, was man hofft, ein Überzeugtsein von Tatsachen, die man nicht sieht!«

»Wenn ihr in meinem Wort bleibt.« - Der Glauben ist Grundlage, aber es wird auch eine Bedingung genannt: Im Wort zu bleiben; darin zuhause zu sein. Um in etwas bleiben zu können, muss ich erst einmal hinein kommen. Niemand kann von aussen in einem Haus wohnen. Um in Gottes Wort hineinzukommen muss ich: a) Jesus als persönlichen Herrn aufnehmen und wiedergeboren zu sein! b) Ich muss die Bibel lesen; c) ich muss die Ausagen dieses Buches immer und immer wieder überdenken, reflektieren, mich damit auseinandersetzen.

Nun ist a) der einfachste Schritt; er bedarf einer willentlichen Entscheidung; b) ist aufwendiger, denn das ist eine willentliche Entscheidung und nimmt Zeit in Anspruch und c) wird anspruchsvoll. Neben der Willensentscheidung, dem Zeitaufwand kommt der Denkaufwand des Lebens dazu. Die meisten Menschen bleiben bei b) stehen. Man ist undiszipliniert, denkfaul und bequem, um in der Bibel zu lesen. Man nimmt lieber christlicher Hefte und Bücher. Ich will damit nichts gegen christliche Literatur sagen, aber sie darf persönliches Bibelstudium nie ersetzen! Man übernimmt vorgefilterte Meinungen und weiss nicht, was Gott darüber sagt.

»Ihr werdet die Wahrheit erkennen!« - Im Wort zu bleiben führt zu neuer Erkenntnis - der Wahrheit! Sich nur oberflächlich mit Gottes Wort zu beschäftigen, führt zu oberflächlicher Wahrheit. Der Baum, der nur an der Oberfläche verwurzelt ist, ist anfällig für Sturm. Das Leben bringt viel Sturm mit sich. »Gottes Wort ist Wahrheit« (Joh. 17:17 ) Diese Wahrheit ist mit der Person Jesus verknüpft. »Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater als nur durch mich.« (Joh. 14:6 ). Wenn Jesus sagt: »Ich bin die Wahrheit«, dann drückt er damit aus, dass du dich 100% auf ihn, auch in Zukunft, verlassen kannst! Er ist eine feste Grundlage. Was du brauchst, er kann es dir geben, vertrau ihm.

»Die Wahrheit wird euch frei machen!« - Die Aussagen fügen sich nahtlos ineinander zu einer großen Wahrheit. Durch Glauben zum Wort kommen und darin zu bleiben führt zur Erkenntnis der Wahrheit und die Wahrheit macht uns frei! In der festen Überzeugung, dass diese Wahrheit stimmt und man sich darauf verlassen kannst, wirst man aufstehen und gehen! Man ist nicht mehr an Hoffnungslosigkeit, Zweifel, Angst und Mutlosigkleit gebunden.
Fang an es zu glauben, versuche es. Fang an, in der Bibel zu lesen und zu bleiben! Du bist in Jesus zur Freiheit berufen. Steh im Glauben auf und geh, mutig und kühn.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Wahrheit, Wort, Jesus, Glauben, Bibel, Gottes, Gott, Sturm, Schätze, Pontius


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Der Barmherzige Samariter' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5505 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The Critic' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | afrikaans: 'Ware Skoonheid' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de