Vater unser - Vierte Bitte -|- Andacht von Gundi Hornbruch (Daily-Message-Archiv, 12. Mar 2011)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 3092

für den 12. Mar 2011 - Autor:

Vater unser - Vierte Bitte

Unser tägliches Brot gib uns heute.

Matthäus 6,11 *©*
 

Die vierte Bitte: Unser tägliches Brot gib uns heute!
Was ist unser tägliches Brot? Einerseits ist es die lebensnotwendige Nahrung von Brot, Wasser,....... Mit dieser Bitte ist aber auch der gesamte Bereich der Schöpfung angesprochen: Menschen, Völker, Gesellschaft, Kultur,.... Gott soll uns da beschützen und bewahren. Dabei geht es aber nicht um große Schätze oder Machtsteigerungen, sondern um das Lebensnotwendige. Gott weiß unser Lebensnotwendige und wir sollen nicht unser Herz an das Irdische hängen. Gott sagt: Sorget nicht für euer Leben, was ihr essen und was ihr trinken sollt; auch nicht für euren Leib, was ihr anziehen sollt. Ist nicht das Leben mehr als Nahrung, und der Leib mehr als die Kleidung? Schaut hin auf die Vögel, sie säen nicht und ernten nicht, und tragen nicht in Scheunen, aber euer himmlischer Vater ernährt sie. Seid ihr nicht viel mehr als sie? Was sorgt ihr euch um die Kleider? Seht die Anemonen des Feldes, wie sie wachsen und arbeiten nicht und spinnen nicht. Warum machen wir uns Sorgen um unser Essen.

Georg Müller hatte kein Geld, keine Kleidung... und machte ein Kinderheim für Waisenkinder auf. Oft hatte er Nöte und wusste nicht, wie er seine Kinder satt bekommen sollte oder woher Winterkleidung kommen sollte. Er betete darum und hat oft wundersame Erlebnisse gehabt, dass jemand Nahrung oder Kleidung vorbei brachte oder sie lag vor der Tür. Er lebte: Suchet zuerst Gottes Reich und seine Gerechtigkeit, und alles das wird euch gegeben werden. Dieses Suchen muss aber ernsthaft sein. Wir sollen uns beruhigt auf Gottes Plan verlassen, aber schaffen wir das immer bzw. wollen wir das? Ich denke an Mitmenschen aus unserer Gemeinde, die bewusst ein Problem in Gottes Hand legten und erfahren haben, wie er das Problem löste bzw. beim Bewältigen half. Warum haben wir oft so wenig Vertrauen auf Gottes Planung? Gott ist Geber und Bürge, um das Leben aller zu erhalten.

Der Kleine Katechismus sagt:
DIE VIERTE BITTE
Unser tägliches Brot gib uns heute.
Was ist das?
Gott gibt das tägliche Brot auch ohne unsere Bitte allen bösen Menschen; aber wir bitten in diesem Gebet, dass er's uns erkennen lasse und wir mit Danksagung empfangen unser tägliches Brot.

Was heißt denn tägliches Brot? Alles, was Not tut für Leib und Leben, wie Essen, Trinken, Kleider, Schuh, Haus, Hof, Acker, Vieh, Geld, Gut, fromme Eheleute, fromme Kinder, fromme Gehilfen, fromme und treue Oberherren, gute Regierung, gut Wetter, Friede, Gesundheit, Zucht, Ehre, gute Freunde, getreue Nachbarn und desgleichen.

Vertrau darauf heute, dass Gott dir lebenserhaltend zur Seite steht.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Brot, Gott, Leben, Gottes, Bitte, Nahrung, Leib, Kleidung, Vater, Unser


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Der Barmherzige Samariter' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5505 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Responsibility - Part 1' | lettisch: 'Mūzika: kas par lielisku tēmu...' | afrikaans: 'Geloof en Genesing' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de