Hast du mich lieb (3) -|- Andacht von Carsten L. (Daily-Message-Archiv, 14. Jun 2003)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 264

für den 14. Jun 2003 - Autor:

Hast du mich lieb (3)

Da drangen die Drei in das Heerlager der Philister ein und schöpften Wasser aus der Zisterne von Bethlehem, die im Tor ist, und nahmen es mit und brachten es zu David. Aber David wollte es nicht trinken, sondern goss es als Trankopfer für den Herrn aus.

1. Chronik 11,18 *©*
 

Das ist eine großartige Liebesgeschichte, oder meint ihr nicht!

David, der um sein Leben Angst haben musste. Der König war auf der Suche nach ihm, um ihn zu töten ''wie bei Jesus''.

Als David wieder nach Bethlehem kam, wo er zu Hause war, waren die heidnischen Philister mit einem großen Heer dort. David gelüstete aus dem Brunnen der Stadt Wasser zu trinken. Und das bekamen drei seiner Männer mit, die wagten sich aus Liebe zu David in die Stadt, trotz der Gefahr zu Tode zu kommen, und dass wegen einem Krug Wasser.

Was würden diese Männer heute für Jesus tun, der uns doch erlöst hat, er hat sich töten lassen damit wir aus dem Brunnen das Waser des Lebens trinken können!

Ja, was wagen wir für Jesus? Oft nicht einmal ein klares Bekenntnis. Wie trifft dich diese Frage - und wie stark ist die Liebe zwischen Jesus und dir?

bis gleich

P.S. Herr Jesus Christus! Reiße uns aus aller Trägheit und gib uns brennende Herzen! Amen

()