Lobpreis - worship -|- Andacht von Lukas Gmür (Daily-Message-Archiv, 04. Aug 2007)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1776

für den 04. Aug 2007 - Autor:

Lobpreis - worship

Lobe den HERRN, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen! Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiß nicht, was er dir Gutes getan hat: der dir alle deine Sünde vergibt und heilet alle deine Gebrechen, der dein Leben vom Verderben erlöst, der dich krönet mit Gnade und Barmherzigkeit, der deinen Mund fröhlich macht, und du wieder jung wirst wie ein Adler. Der HERR schafft Gerechtigkeit und Recht allen, die Unrecht leiden. Er hat seine Wege Mose wissen lassen, die Kinder Israel sein Tun. Barmherzig und gnädig ist der HERR, geduldig und von großer Güte. Er wird nicht für immer hadern noch ewig zornig bleiben. Er handelt nicht mit uns nach unsern Sünden und vergilt uns nicht nach unsrer Missetat. Denn so hoch der Himmel über der Erde ist, läßt er seine Gnade walten über denen, die ihn fürchten. So fern der Morgen ist vom Abend, läßt er unsre Übertretungen von uns sein. Wie sich ein Vater über Kinder erbarmt, so erbarmt sich der HERR über die, die ihn fürchten. Denn er weiß, was für ein Gebilde wir sind; er gedenkt daran, daß wir Staub sind. Ein Mensch ist in seinem Leben wie Gras, er blüht wie eine Blume auf dem Felde; wenn der Wind darüber geht, so ist sie nimmer da, und ihre Stätte kennet sie nicht mehr. Die Gnade aber des HERRN währt von Ewigkeit zu Ewigkeit über denen, die ihn fürchten, und seine Gerechtigkeit auf Kindeskind bei denen, die seinen Bund halten und gedenken an seine Gebote, daß sie danach tun. Der HERR hat seinen Thron im Himmel errichtet, und sein Reich herrscht über alles. Lobet den HERRN, ihr seine Engel, ihr starken Helden, die ihr seinen Befehl ausrichtet, daß man höre auf die Stimme seines Wortes! Lobet den HERRN, alle seine Heerscharen, seine Diener, die ihr seinen Willen tut! Lobet den HERRN, alle seine Werke, an allen Orten seiner Herrschaft! Lobe den HERRN, meine Seele!

Ps 103 *©*
 

Warum wohl schreibe ich plötzlich Andachten für das Daily-Message? Weil ich den Herrn loben möchte, auch für das, was er mich in der Vergangenheit an Gutem erfahren liess. und warum tue ich das? Weil ich gute Erlebnisse, schöne Siege und berauschende Erfolge, auch wenn sie noch so weit hinter mir liegen, nicht vergessen will und ich weiss, dass Gott der Selbe gestern, heute und in alle Ewigkeit ist, auch wenn er sich nicht immer gleich verhält. Aber auf jeden Fall benimmt er sich nie so, als wäre er von gestern, also out. Ja, ich weiss, dass er noch einige Goodys im Petto hat. Auf christianesisch ausgedrückt: Ich weiss, dass mein Erlöser lebt und dass er bald einen gründlich und endgültig vernichtenden Hinterhalt auf meine Feinde loslässt! Glooory! Oooh halleluja! Einiges davon sehe ich schon hier auf Erden, und ich hoffe, du auch, mein lieber Leser, meine liebe Leserin!

GBY

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Lukas Gmür eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2019 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Irrende Schafe' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Convidas
der Frauenchor
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Testimony of the Holy Spirit' | afrikaans: 'Dankbaarheid en moed' | spanisch: 'A las tres de la madrugada' | lettisch: 'Ko spēj lūgšana?' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.