Stille Prüfung -|- Andacht von Jörg Bauer (Daily-Message-Archiv, 07. Feb 2006)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 1233

für den 07. Feb 2006 - Autor:

Stille Prüfung

Der HERR ist in seinem heiligen Tempel, des HERRN Thron ist im Himmel. Seine Augen sehen herab, seine Blicke prüfen die Menschenkinder. Der HERR prüft den Gerechten und den Gottlosen; wer Unrecht liebt, den haßt seine Seele.''

Psalm 11,4-5 *©*
 

Gott hat seinen festen Platz im Himmel. Auch wenn ER allmächtig und allgegenwärtig ist. Zeit und Raum sind eins vor IHM und der Heilige Geist wohnt versiegelt in den Gläubigen (Tempel des Heiligen Geistes - 1. Korinther 3,16-17.). Es gibt einen persönlichen Ort, wo Gottes Thron steht. Vielleicht ist es sogar so etwas wie ein Bereich, wo niemand sein kann, in dem Gott sich zurück zieht und sich selbst ist - ''Ich werde sein, der ich sein werde'' (2. Mose 3,14). Unsere eigene Definition als Christ finden wir nicht in uns selbst. In uns steckt nichts Gutes - auch nicht als Christ (Psalm 14,1-3)! Der Unterschied ist eben der, daß Gott uns nun nicht mehr nach dem Fleisch erkennt (alter Mensch) sondern nach dem Geist (neuer Mensch). Und ob wir nun Christen sein dürfen oder gottlose Menschen sind, wir werden gründlich geprüft (Psalm 7,10)! Sicherlich gibt es einen Unterschied und vermutlich prüft Gott seine Kinder intensiver als die Ungläubigen (die Kinder des Teufels) - wahrscheinlich. Unglauben braucht man nicht zu prüfen!

Eine klare Unterscheidung ist die Einstellung was Unrecht betrifft. Der Psalmist sagt, daß Menschen die Unrecht lieben (darüber sollte man mal nachdenken) sich im Grunde selbst nicht leiden können. Die Seele ist Gottes Odem (auch in den Ungläubigen) und so ein Mensch ist mit sich (seiner Seele) uneins und wird sogar von seinem ''Ich'' gehasst. Auch wenn einem das nicht bewusst sein mag. Traurig. Auch wir dürfen prüfen! Uns selbst (1. Korinther 11,28), unsere Glaubensgeschwister, die Lehren die wir hören (Apostelgeschichte 17,11) und selbst Gott lässt sich anhand seines Wortes prüfen - durch den Glauben. Was ist die Voraussetzung zum rechten prüfen? Ich denke es ist die Stille und Abgeschiedenheit. Das kennen wir ja auch aus Prüfungen in der Schule und Universität. Aber es steckt mehr dahinter. Der Geist Gottes hat seinen Ursprung in Gottes ewiger Heiligkeit. Und da brauchen wir mehr (anderes) als Disziplin, Eingepauktes und Auswendiggelerntes, nämlich stille Demut. Gott ist in seinem heiligen Tempel - was für uns bedeutet: Es sei stille vor IHM alle Welt (Habakuk 2,20).

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Jörg Bauer eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Jörg Bauer: Biblische Andachten für Christen und Interessierte
Das Buch von Jörg Bauer bringt biblische Andachten für Christen und Interessierte mit Jesus im Mittelpunkt.


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2022 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Die List der Gibeoniter Teil 1' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 7222 Seiten Ihr Link stehen.
  Andachtsbuch
zum Download

Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Personalized Faith' | afrikaans: 'Op die straat van Hoop Deel 1' | spanisch: 'superstición' | lettisch: 'Bezgrēcīgs' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de