Unbegreiflich: Gottes Liebe -|- Andacht von Carina Krause (Daily-Message-Archiv, 07. Aug 2005)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1049

für den 07. Aug 2005 - Autor:

Unbegreiflich: Gottes Liebe

Gottes Liebe zu uns ist für alle sichtbar geworden, als er seinen einzigen Sohn in die Welt sandte, damit wir durch ihn leben können. Das einzigartige an dieser Liebe ist: Nicht wir haben Gott geliebt, sondern er hat uns seine Liebe geschenkt. Er gab uns seinen Sohn, der alle Schuld auf sich nahm, um uns von unserer Schuld freizusprechen.“

1.Johannesbrief 4,9-10 *©*
 

Ich kann die Liebe nicht machen. Ich kann mich nicht zwingen jemanden oder sogar Gott zu lieben. Ich kann nicht sagen: „Hej du! Liebe mich!“ Das funktioniert nicht.
Ich kann auch nicht zu mir selber sagen: „Auf Carina, liebe Gott.“ Es würde nicht funktionieren.
Aber Gott hat da eine Möglichkeit. Und die lautet: Lass dich lieben. Lass dich von Gott lieben. Er will nicht, dass wir uns verrenken um ihn zu lieben. Nein, er liebt uns. Und er liebt uns sogar so sehr, dass er Jesus auf diese Welt schickte um uns ganz praktisch zu zeigen, was das bedeutet. Denn wir Menschen haben ein Problem:
Wir sind von uns aus gar nicht in der Lage mit Gott Kontakt auf zu nehmen, denn die Sünde trennt uns von ihm. Da ist etwas in der Beziehung zu ihm kaputt gegangen. Wie eine Funkverbindung, die nur noch einseitig funktioniert, nämlich von Gott aus. Wir können dann aber darauf antworten und er möchte nichts lieber, als den Kontakt wieder herzustellen, aber das ging nur durch Jesus. Nur weil er gestorben ist und damit die Strafe auf sich genommen hat, die eigentlich wir verdient hätten, dafür, das wir meinten, ein Leben ohne Gott und nach unserem Willen wäre besser - nur weil Jesus uns aus diesem Lügennetz, das der Teufel gespannt hat befreit hat, nur dadurch können wir wieder mit Gott leben.
Und Gott war der einzige, der das tun konnte. Er ist der einzige, der den Teufel besiegen konnte und er hat es getan – aus Liebe zu uns.
Und er wünscht sich, dass wir darauf antworten. Wie ein junger Mann, der seiner Freundin eine Liebeserklärung macht, auch darauf wartet dass auch sie zu ihm sagt: „Ich liebe dich auch!“
Gott hat uns sogar einen Liebesbrief geschrieben – die Bibel.
Ich kann bei Google im Internet nach dem Stichwort „Liebe“ suchen, aber das meiste, was ich finden werde sind irgendwelche Flirt- und Kontaktseiten, die das blaue vom Himmel versprechen. Und vielleicht habe ich hin und wieder auch noch einen schlauen Artikel von einem Professor dazwischen, der ganz rational erklärt, wie sich das Gefühl von Liebe und Verliebt-sein aus Hormonen und so weiter aufbaut.
Fakt ist: Jeder Mensch braucht Liebe, jeder sucht danach, bewusst oder unbewusst.
Jeder will geliebt sein
Jeder will lieben
Aber die echte Liebe finden wir nur bei Gott.
Deshalb ist es nur sinnvoll, die Liebe Gottes zu ergreifen, mit der Gott dich liebt! Darf ich das jetzt mal so ganz persönlich sagen?
Liebe das Leben, das Gott dir jeden Tag schenkt!
Sag »Ja« dazu, dass Gott dich in Jesus Christus als sein Kind angenommen hat.
Fange an, dich selbst von ganzem Herzen zu lieben, weil Gott dich so sehr liebt.
Wer du auch bist, wie schwer deine Tage und wie dunkel deine Nächte auch sein mögen, deren Finsternis, Schatten und Sorgen dich niedergedrückt haben, du bist für Gott unendlich wertvoll und wichtig!
Und diese Liebe kann dir niemand nehmen!

Lies mal selber nach im Römerbrief, Kapitel 8, Vers 38+39.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Carina Krause eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Gott, Liebe, Jesus, Gottes, Welt, Teufel, Sohn, Schuld, Leben, Lass


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Ab ins neue Jahr !' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Psalmen Gebete
Sermone Prophet
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Ten virgins Part 2' | lettisch: 'Mūzika: kas par lielisku tēmu...' | afrikaans: 'Vakansie tyd – 'n tyd om jouself weer te ontdek' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de