Tränen sind die Quellen neuen Wachstums -|- Andacht von Martina Gohl (Daily-Message-Archiv, 20. Jan 2024)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 7789

für den 20. Jan 2024 - Autor:

Tränen sind die Quellen neuen Wachstums

Wenn solche durch das Tal der Tränen gehen, machen sie es zu lauter Quellen, und der Frühregen bedeckt es mit Segen

PSALMEN 84:7 *©*
 

Oft fühlen wir uns tief verwundet. Die Seele ist so verletzt, dass keine Träne fließt. Doch plötzlich strömen sie. Über und über.
Du bist verzweifelt und fragst: warum lässt der Herr so tiefen Schmerz zu? Warum lässt er deine Verletzungen zu?
Vielleicht lässt du es in diesen Momenten nicht zu, dass der Herr dich in seine Arme schließen und dich trösten möchte.
Doch er wartet nur darauf, dass du zu ihm läufst. Und an seiner Schulter darfst du weinen.
Und er sagt dir auch zu, dass die Tränen die Quellen
neuen Wachstums sind.
Lass es zu, dass die Quellen fließen. Sie begießen die Saat, die bald aufgehen wird.

Vielleicht sorgt der Herr Jesus, dein guter Hirte,
gerade in diesem Augenblick dafür, dass der Boden deines Herzens weich wird.
Auch ich kenne solche Zeiten zu genüge. Dann frage auch ich: Warum??? Dann warte ich auf ihn, der die Quelle aller Gnade ist.
Der Trost hat, den kein Mensch geben kann, versucht er es auch noch so sehr.
Der Herr Jesus ist bei dir, auch wenn du es in diesem Augenblick gar nicht für möglich hältst.
Wenn du ihm dein Leben anvertraut hast, dann lässt er dich auch in deinen Tränen, die du jetzt vielleicht weinst, nicht alleine.
Vertraue ihm! Manchmal schickt er auch Menschen in dein Leben, die dir in seinem Namen Trost zusprechen können.
Das habe ich selbst auch schon erlebt.

Denn das Lamm, das inmitten des Thrones ist, wird sie weiden und sie leiten zu lebendigen Wasserquellen, und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen.
OFFENBARUNG 7:17

()


Zur Homepage von Martina Gohl  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Martina Gohl eure Meinung per Email zu schicken!

Dieses Ebook (pdf) könnt ihr per Email bestellen
Dieses Ebook (pdf) könnt ihr per Email bestellen: martina.gohl@icloud.com


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2024 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Nur ein Augenblick! Teil 2' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Jonas Erne - mein Blog
Andachten, Gedanken und mehr
  Andachtsbuch
zum Download

Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Good and evil' | afrikaans: 'Die newel en die lewe' | spanisch: 'superstición' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de