Sieh mal genau hin! -|- Andacht von Lorenz Biegel (Daily-Message-Archiv, 22. Jan 2022)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 7061

für den 22. Jan 2022 - Autor:

Sieh mal genau hin!

Nur durch Hörensagen hatte ich von dir vernommen, jetzt aber hat mein Auge dich geschaut.

(Hi 42:5 [Menge]) *©*
 

Nach all dem Leid und Verlust, den Hiob erlitten hat, sagt er diesen gewichtigen Satz. Er hatte vorher schon an Gott geglaubt. Von seinen Vorfahren hat er die Informationen bekommen, die über Gott bekannt waren. Er hat einiges über Gott gewusst. Jetzt machte er aber seine persöhnliche Erfahrung mit Gott. Dadurch hat er Gott tiefer kennengelernt und mehr von ihm verstanden.
Das Wort Auge steht hier im Singular. Hiob hatte aber zwei Augen und seine Geschichte mit Gott ging sicherlich noch weiter. Er hat bestimmt noch mehr von Gott gesehen und ist ihm noch näher gekommen.
Das ist Gottes Ziel mit uns. Wir sollen ihn nicht nur theoretisch begreifen, sondern mit unserem ganzen Sein erfahren und kennenlernen. Ich möchte Gott mit beiden Augen sehen! Wenn wir einmal bei ihm sind und ihn sehen, wie er ist, werden wir aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.

(1.Joh 3:2 )
Geliebte, (schon) jetzt sind wir Kinder Gottes, und es ist noch nicht offenbar geworden, was wir (dereinst) sein werden. Wir wissen jedoch, dass, wenn diese Offenbarung eintritt (= eingetreten sein wird), wir ihm (d.h. dem Auferstandenen) gleich sein werden; denn wir werden ihn sehen, wie er ist.

In der Offenbarung schreibt Johannes von vier lebendigen Wesen, die innen und außen mit Augen übersät sind.

(Off 4:8)
Die vier Wesen haben ein jedes sechs Flügel und sind ringsum innen und außen mit Augen übersät; und ohne Aufhören rufen sie bei Tag und bei Nacht: „Heilig, heilig, heilig ist der Herr, der allmächtige Gott, der da war und der da ist und der da kommt!“ (Jes 6,2-3)

Hiob hat schon gestaunt, als er Gott mit einem Auge sah. Da verwundert es nicht, wenn diese vier Lebewesen Gott rund um die Uhr anbeten. Sie sehen ihn mit einer Vielzahl von Augen. Anders ausgedrückt: Sie sehen ihn, wie er ist. Sie sehen seine ganze Herrlichkeit.

Sie haben aber auch innen Augen! Was sie in ihrem Inneren wohl sehen?

Wenn ich Gott betrachte und gleichzeitig mit meinem inneren Auge mein Herz anschaue, fällt mir zwangsläufig ein riesiger Unterschied auf. Diesen Unterschied will Jesus in mir ausgleichen! Wenn ich eines Tages vor Gott stehe, werde ich innen und außen dasselbe sehen, weil das Werk, dass er in mir begonnen hat, vollendet sein wird. Und dann ist es gut.

Herr, bitte zeige mir mein Herz und zeige mir wie du bist.
Amen

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Lorenz Biegel eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2022 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 7182 Seiten Ihr Link stehen.
  Andachtsbuch
zum Download

Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Eternal Loss' | afrikaans: 'Ware Skoonheid' | spanisch: 'superstición' | lettisch: 'Mūzika: kas par lielisku tēmu...' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de