Leben aus der Quelle -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 31. Mar 2017)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 5303

für den 31. Mar 2017 - Autor:

Leben aus der Quelle

Die Frau spricht zu ihm: Herr, gib mir dieses Wasser, damit ich nicht dürste und nicht hierher kommen müsse, um zu schöpfen!

Joh 4,15 *©*
 

Ich bin ein leidenschaftlicher Kaffee-Trinker. Auch wenn man eigentlich viel Wasser trinken sollte, halte ich mich lieber an das köstliche braune Getränk, mit etwas Zucker und einem Schuss Milch. Aber so wirklich stillt er meinen Durst nicht und so kommen über den Tag verteilt doch einige Tassen voll zustande. Immer wieder gehe ich zur Kaffeemaschine und hole mir Nachschub, um meinen Durst doch zu stillen.

Doch auch, wenn man viel Wasser trinkt, man ist nie damit fertig, immer wieder kommt der Durst, es ist eine Lebensaufgabe, den Körper mit Flüssigkeit zu versorgen.

Der heutige Vers aus dem Johannes-Evangelium stammt aus der Geschichte von Jesus und der Frau aus Samaria. Auch sie muss immer wieder in der Hitze des Tages zum Brunnen laufen, um neues Wasser zu holen. Und da erzählt ihr Jesus plötzlich von einem Wasser, das einen nie mehr dürsten läßt. Wäre das nicht praktisch, wenn man einmal trinken könnte und nie wieder Durst verspüren würde?

Im Gegensatz zu der Frau am Brunnen wissen wir heute, dass Jesus nicht von H²O geredet hat. Ihm ging es nicht darum, dass wir nicht immer wieder unseren Körper mit Flüssigkeit versorgen müssen.

Jesus spricht zu der Frau von ihrem anderen Durst. Dem Durst nach einem sinnvollen und erfüllten Leben. Die Frau hatte schon so einiges in ihrem Leben erlebt. Sie hatte schon fünf Männer gehabt und lebte jetzt schon wieder mit einem anderen zusammen. Wirklich erfüllend schien das Leben dieser Frau nicht gewesen zu sein, dass sie immer wieder auf der Suche nach neuem war.

Diesen Durst nach Erfüllung, den kann kein Wasser stillen. Diesen Durst kann nur Jesus ausfüllen. Ohne ihn sind wir unser Leben lang auf der Suche. Was hält für die Ewigkeit? Was bringt uns durch unser begrenztes irdisches Leben? Was bleibt?

Nur, wer Jesus und seine Liebe zu uns aufgenommen hat, wer durch ihn den Weg zum Vater gefunden hat, der findet seinen Sinn im Leben. Wer die Gnade der Vergebung spürt, wer die Liebe des allmächtigen Gottes in sich fühlt, der hat gefunden und braucht nicht mehr zu suchen.

Und wer aus diesem Becher einmal getrunken hat, hat es für ewig, er wird nicht mehr dürsten sein Leben lang, denn er hat gefunden, was ewig hält. Diese Quelle finden wir heute in Gottes Wort, in unserer Bibel. Wer sie mit offenem Herzen liest, wer das annehmen kann, was uns dort zugesagt wird, der wird nie mehr dürsten!

So wünsche ich dir heute einen gesegneten Tag, an dem du nur noch nach irdischem dürsten musst.

()


Diese Andacht gibt es auch in Englisch: Living from the Source


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Leben, Durst, Wasser, Jesus, Frau, Tag, Suche, Quelle, Liebe, Körper


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Heiligkeit und Kampf' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Faith and discipleship
with the Word of God
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The will of the Savior' | lettisch: 'Lielie atkritumi (Lielais atkritumu spainis)' | afrikaans: 'Nou is die tyd, nou is die uur' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de