Klugheit und Weisheit -|- Andacht von Jörg Bauer (Daily-Message-Archiv, 24. Apr 2015)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 4596

für den 24. Apr 2015 - Autor:

Klugheit und Weisheit

''Nehmt meine Zucht an lieber als Silber und achtet Erkenntnis höher als kostbares Gold. Denn Weisheit ist besser als Perlen, und alles, was man wünschen mag, kann ihr nicht gleichen. Ich, die Weisheit, wohne bei der Klugheit und weiß, guten Rat zu geben. ''

Sprüche 8,10-12 *©*
 

Der Klügere gibt nach? Ich denke das ist der falsche Weg und das verkehrte Signal. Irgendwo habe ich gelesen, daß wenn der Klügere immer nachgibt, dann beherrschen die Dummen die Welt. Kein schöner Gedanke. Es zeugt eher von Interessenlosigkeit als von kluger Zurückhaltung, wenn man dies generell zum Maßstab für sein Verhalten macht. Salomo war ein nachweislich weiser Mann und König. Dies war ihm selbst auch bewusst, denn schließlich bat er Gott darum und wusste, daß er erhört wurde (2. Chronik 1, 8-12). Gott hatte ihn beschenkt. Manche würden ihn deshalb vielleicht auf den ersten Blick als selbstverliebten, eingebildeten und anmaßenden Menschen sehen? Aber ist das tatsächlich so, wenn man Ratschläge und Lebensweisheiten weitergibt? Ist es nicht eher so, daß wir es manchmal verlernt haben zuzuhören und einfach keine Geduld dafür haben? Daß wir möglicherweise ein Problem mit kompetenten Autoritäten haben? Und nicht zuletzt mit der größten Autorität im Himmel und auf Erden - mit dem allgegenwärtigen und allwissenden Gott? Und daß es uns deswegen leider nicht selten an Demut und Einsicht und Erkenntnis mangelt? Die Weisheit und Klugheit lässt sich sehen (Sprüche 8,1-3). Weisheit nur im Verborgenen, wäre wie eine geschlossene Bibel hinter einer undurchdringbaren Glasvitrine. Schön anzusehen und staubfrei aber unbenutzt und nur als sprachlose Zierde und schöner Blickfang zu gebrauchen. Salomos gottgegebene Weisheit übertraf alles und jeden was Menschen auf Erden je hervorgebracht haben (1. Könige 5,11). Jeder Lebensbereich war ihm viele gute und wertvolle Gedanken wert (Verse 12-13). Salomo hatte neben seiner Weisheit auch große Macht und konnte seine Erkentnisse wunderbar umsetzen. Kluge Menschen gibt es viele, aber weise werden sie erst, wenn sie anderen damit dienlich sind und ihre Klugheit auch transportieren und praktisch umsetzen können. Kluge und weise Menschen werden leider auch verachtet, beneidet und mißverstanden. Entscheidend ist, daß die Weisheit aus den Werken gerechtfertigt wird (Matthäus 11,19). Man sollte demnach nicht allein ein Theoretiker sein wollen, sondern auch nach praktischer Weisheit sich ausstrecken.

In erster Linie nach Gottes Weisheit. IHN zu lieben ist die Krönung der Weisheit! War es eine Dummheit den Menschen zu erschaffen? Nein, es war folgerichtig und weise und die Konsequenz der ewigen Liebe Gottes. Je tiefer wir als Christen über Gott und unsere ewige Erlösung und Rechtfertigung in Jesus Christus nachdenken, umso besser verstehen wir, warum allein Gottes Weisheit, Liebe und Macht dies bewirken und vollenden konnte und wollte. Wo es uns selbst an Weisheit mangelt, dürfen wir im Glauben Gott bitten uns zu segnen (Jakobus 1,5-6). Weisheit und Klugheit sind Eigenschaften die man nicht im Handumdrehen erwerben kann. Vielmehr etwas, was man auch durch gute Werke, die in in Sanftmut und Weisheit getan werden, umsetzen kann (Jakobus 3,13). Wer seine Klugheit in die Tat umsetzt um Gutes zu tun, wird weise. Der Wunsch nach Weisheit wird durch den Willen gefördert diese Weisheit zu erlangen (Sprüche 4,7). Erkenntnis kommt durch die Einsicht sie nicht zu haben und sie erwerben zu wollen. Nicht dadurch daß man sich selbst für klug hält, oder sich einen Doktortiel kauft, sondern durch Aufrichtigkeit und Demut. Dadurch öffnet sich uns der Horizont und bewegt Gottes Arm - Sprüche 2, 1-9: ''Mein Sohn, wenn du meine Worte annimmst und meine Gebote bei dir bewahrst, so daß du der Weisheit dein Ohr leihst und dein Herz der Einsicht zuwendest; wenn du um Verständnis betest und um Einsicht flehst, wenn du sie suchst wie Silber und nach ihr forschst wie nach Schätzen, dann wirst du die Furcht des Herrn verstehen und die Erkenntnis Gottes erlangen. Denn der Herr gibt Weisheit, aus seinem Mund kommen Erkenntnis und Einsicht. Er hält für die Aufrichtigen Gelingen bereit und beschirmt, die in Lauterkeit wandeln; er bewahrt die Pfade des Rechts, und er behütet den Weg seiner Getreuen. Dann wirst du Gerechtigkeit und Recht verstehen, Aufrichtigkeit und jeden guten Weg''.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Jörg Bauer eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Info des Autors

Audio-Andachten des Autors


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Weisheit, Klugheit, Menschen, Gottes, Gott, Erkenntnis, Einsicht, Sprüche, Weg, Silber


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Suchen wir nach Gott?' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5510 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Sanctification' | lettisch: 'Šveices siers' | afrikaans: 'Verborgenheid van die Ongeregtigheid' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de