Zeit ist seine Sache -|- Andacht von Rosemarie Schauer (Daily-Message-Archiv, 23. Mar 2014)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 4199

für den 23. Mar 2014 - Autor:

Zeit ist seine Sache

Er hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt; nur dass der Mensch nicht ergründen kann das Werk, das Gott tut, weder Anfang noch Ende.

(Prediger 3/11) *©*
 

Es ist so herrlich der Frühling ist da. Die Natur ist am erwachen und jeden Tag kann man mehr Blüten und Blätter erblicken. Ich liebe diese Farbenvielfalt womit sich der Frühling in seiner Fröhlichkeit präsentiert und ich denke niemals gibt es so viele verschiedene Grüntöne, wie zu dieser Jahreszeit. Wir saßen gestern im Garten und genossen die wärmende Sonne und ich konnte mich nicht satt riechen am Duft der Hyazinthen und der Narzissen. Einfach genial, wie viele verschiedene Düfte man in dieser Zeit erriechen kann und als ich die Blumenbeete mit Wasser besprengte, stieg mir sofort der erdige Geruch des Bodens in die Nase.
Ich freue mich schon auf den ersten Frühlingsregen, denn danach kann man im wahrsten Sinne die Natur explodieren sehen.
Ihr kennt vielleicht den Spruch“ Hasch mich, ich bin der Frühling“, bestimmt ist es darauf bezogen, das sich die Natur in keiner Jahreszeit so schnell entwickelt, wie eben im Frühling. Eine schöne und lebendige Zeit, die uns Gott ins Leben stellte. Welch eine Freude dürfen wir in dieser Zeit erleben. Der Frühling, der Bote des Lebens ist für uns wie ein Jungbrunnen, der uns Menschen nach dem langen Winterschlaf erweckt. Ich sehe mich um und sehe viele strahlende Gesichter, es scheint mir, als würden die Menschen mit der Sonne um die Wette lachen. Toll, wie sich alles entwickelt und es ist gut getan die schöne Zeit des Frühlings zu genießen.

Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde so steht es im Prediger 3/1 und nun gehen wir auch schon wieder auf Ostern zu. In ein paar Wochen feiern wir die Auferstehung von Jesus Christus, aber nicht ohne vorher an seine Kreuzigung und seinen Tod gedacht zu haben. Jesus ist das Tor zum Leben und an ihm bestimmt sich unsere Zukunft.

(Prediger 3/17)
Da sprach ich in meinem Herzen: Gott wird richten den Gerechten und den Gottlosen; denn alles Vorhaben und alles Tun hat seine Zeit

Jetzt genießen wir das Leben und freuen uns am Frühling und an allem was die Zeit uns bringen mag. Doch sollten wir nicht vergessen, dass Gott unser Zukunft bis in die Ewigkeit geplant hat. Er wird sich streng an seine Richtlinien halten. Jesus hat sein Leben nicht umsonst in den Tod gegeben, sondern dafür, dass wir Menschen mit ihm leben können. Jetzt schon und erstrecht später in der Ewigkeit. Er trat aus Liebe in den Spalt, der zwischen uns und seinem Vater war und nun können wir im Glauben daran die Brücke überqueren, die er für uns geworden ist.

Unsere Zeit zu nutzen und unser Herz zu prüfen, ob wir unseren Glauben an Jesus wirklich fest gemacht haben, sollte erste Priorität in unserem Leben haben. Denn unsere Lebenszeit, ist seine Zeit, die er jederzeit widerrufen kann. Alles hat Gott gut vorbereitet, geplant und wirklich schön gemacht und das Wissen darum und die Hoffnung einmal bei ihm zu sein, ist wie das Hochgefühl, dass dem Leben welches dem Frühling beginnt entspringt. Ein Leben voller Wärme, Farben und voll mit Wohlgeruch . Amen

Seid herzlichst gesegnet, eure

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rosemarie Schauer eure Meinung per Email zu schicken!

Rosemarie Schauer: Geschichten aus der Lebensschule: von Gott signiert
Das Buch von Rosemarie Schauer soll beitragen Menschen zum Nachdenken zu bringen, sie berühren, erfreuen und ihnen anhand ihrer Geschichten und Gedichte zeigen, wie lebendig unser Gott und Lehrer in jede Situation unseres Lebens spricht, um uns zu lehren.


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Zeit, Leben, Frühling, Gott, Jesus, Prediger, Natur, Menschen, Ewigkeit, Vorhaben


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Leiden eine Berufung!' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Psalmen Gebete
Sermone Prophet
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Prayer, Supplication, Thanksgiving' | lettisch: 'Mūzika: kas par lielisku tēmu...' | afrikaans: 'Die spot van die laaste dae' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de