Ankunft -|- Andacht von Armida Günther (Daily-Message-Archiv, 11. Dec 2009)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2636

für den 11. Dec 2009 - Autor:

Ankunft

Er aber, der Gott des Friedens, heilige euch durch und durch und bewahre euren Geist samt Seele und Leib unversehrt, untadelig für die Ankunft unseres Herrn Jesus Christus.

1.Thess 5,23 *©*
 


In der Adventszeit ist es erstaunlich hektisch…ähnlich wahrscheinlich wie damals, als sich Maria und Josef auf den Weg machten um sich Registrieren zu lassen. Was mag das in der Endphase der Schwangerschaft für eine anstrengende Zeit gewesen sein. Wie sehr wird sich Maria auf ein sauberes Zimmer gefreut haben und dann immer wieder diese Enttäuschung, dass alle Zimmer ausgebucht waren!

Was mich bei Maria immer wieder beeindruckt, ist die Aussage, dass sie die Worte, die ihr gesagt wurden, im Herzen bewahrte. Ich könnte mir vorstellen, dass gerade die Worte, ihr diese Ruhe gaben, die sie zur Geburt brauchte. Sie hat sicher ihren Geist und ihre Seele nicht von der Situation abhängig gemacht: sie hat ja Jesus auch in ihrem Leib gespürt und wurde allein dadurch immer wieder an die Worte erinnert, die ihr der Engel zugesagt hat.
Aber wie ist das in meinem Leben? Wie gehe ich mit den Worten Gottes in meinem Alltag um? Was höre ich? Höre ich oder Rede ich nur???

Jesus Ankunft war auch damals in einer hektischen Welt. Die Welt hat sich nicht wirklich verändert. Die Menschen vielleicht, aber wenn ich mir die Bibel immer wieder zur Hand nehme, dann entdecke ich mich und könnte mich 300 Jahre oder 3000 Jahre zuvor ganz mit eingliedern: ich bin und bleib ein Sünder, der Jesus braucht. Der auf das Geschenk Gottes, in der Geburt Jesu, angewiesen ist. Ich selbst kann keinen Millimeter zu meiner Erlösung beitragen. So sehr ich es mir auch wünschen würde: Perfektionismus ist eine Tugend…erreichen wird es kein Mensch – auch ich nicht – und das ist gut so!

Was ich aber für mich in Anspruch nehmen will, ist diese Zusage Gottes. Dieses Ja seinerseits ermöglicht mir ein Ja zu ihm und damit kann in meinem Alltag meine Seele unversehrt bleiben, weil sie sich immer wieder ausrichtet, zu dem der alles am Kreuz getragen hat. ER kennt meine Schmerzen, innere Unruhe, Ängste und ER ist mitten in meinem Alltag – genauso wie in Deinem – ER will nicht, dass Du Dich in Unruhe versetzen lässt und ängstlich auf ihn wartest. Von einem Geschäft zum anderen hetzt, um das ‚passende‘ Geschenk zu finden. ER – Jesus ist das Geschenk, das Du annehmen solltest – und das brauchst Du nicht in Geschäften zu suchen. Das findest Du in Deinem Herzen. Wenn Du Dich in Ruhe verhältst hörst du ihn sprechen, Dich rufen und spürst, dass ER Dir nahe ist. Gott ist ein Gott der Lebenden, nicht der Toten – ER schwirrt nicht irgendwo herum – nein. ER ist mitten um uns und wenn Du heute Dein ‚Ja‘ findest, ist er in Dir und will Dir Ruhe schenken in all Deiner eigenen und von anderen gemachten Hektik.

Diese Erfahrung wünsche ich Dir: dass Du zur Ruhe kommen kannst mit Gott, der seinen einzigen Sohn für Dich gegeben hat und der Dich beschenken will. Nicht nur mit Ruhe der Seele, aber auch damit. Fang diesen Weg an und erwarte mit Glaubensgeschwistern sein zweites Kommen, denn dafür musst Du bereits ein ‚Ja‘ gesagt haben, um mit ihm die Ewigkeit verbringen zu können.

Habt einen freudvollen und mutigen Tag, in der Ruhe, die nur ER schenken kann und lasst Euch von Jesus ganz ausfüllen!



()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Armida Günther eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: ER, Ruhe, Jesus, Seele, Gott, Worte, Maria, Gottes, Geschenk, Ankunft


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Gedanken erneuern und Einstellung ändern' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5441 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Heart and thoughts' | lettisch: 'Bībele – īsziņu pakalpojumi.' | afrikaans: 'Tyd vlieg verby' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de