Der Herr ist auferstanden! -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 16. Apr 2006)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1301

für den 16. Apr 2006 - Autor:

Der Herr ist auferstanden!

Aber am ersten Tag der Woche sehr früh kamen sie zum Grab und trugen bei sich die wohlriechenden Öle, die sie bereitet hatten. Sie fanden aber den Stein weggewälzt von dem Grab und gingen hinein und fanden den Leib des Herrn Jesus nicht. Und als sie darüber bekümmert waren, siehe, da traten zu ihnen zwei Männer mit glänzenden Kleidern. Sie aber erschraken und neigten ihr Angesicht zur Erde. Da sprachen die zu ihnen: Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten? Er ist nicht hier, er ist auferstanden.

Lk 24,1-6 *©*
 

Der Herr ist auferstanden! - Er ist wahrhaftig auferstanden!

Mit diesem Ruf möchte ich euch alle zu Ostern grüßen. Ja, heute ist der Tag, an dem Gott sein Werk vollendet hat.

Waren wir am Freitag noch voller Angst und Trauer, da unser Herr gekreuzigt wurde, können wir heute voll Freude auf seine Auferstehung blicken.

Die Frauen, die zum Grab kommen, um Jesus zu salben finden nur noch das leere Grab vor und zwei Männer sprechen zu ihnen: Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten?

Ja, der Tod ist überwunden. Gott hat in Jesus den Tod besiegt. Jesus ist wieder auferstanden, der Tod und die Gottverlassenheit konnten ihn nicht halten. Er ist uns vorausgegangen. So wie er werden auch wir einmal wieder auferstehen, um mit Gott in Ewigkeit zu leben.

Der Tod ist und bleibt etwas Irdisches. Mit Jesu Auferstehung werden wir auch schon aus der Erde ausgesondert, hinein in ein Leben mit Gott. Der Tod ist nur noch etwas für Menschen, die Jesus nicht annehmen wollen. Wir können nicht mehr sterben. Unsere Seele wird ewig leben. Einzig unser alter Leib wird noch vom Tod ereilt werden, doch unser neues Ich, das wir in der Taufe bekommen haben lebt jetzt schon in seiner Ewigkeit.

So ist Ostern der Tag der Hoffnung und der Freude. Tod und Sünde sind überwunden. Jesus hat den ersten Schritt dazu gemacht. Wir müssen nur noch diesem Weg folgen.

Bist du dazu bereit?

Ich wünsche euch noch einen gesegneten Ostersonntag.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Tod, Jesus, Grab, Gott, Tag, Herr, Toten, Ostern, Männer, Leib


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Suchen wir nach Gott?' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Männerkonferenz im
Glaubenszentrum Bad Gandersheim
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Toasted Sandwiches' | lettisch: 'Mūzika: kas par lielisku tēmu...' | afrikaans: 'Tyd' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de