Daily-Message die tägliche Andacht

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Josua - 2. Der Auftrag Gottes - Teil 1

sei du nur stark und fest!

Josua 1:18 *©*
 

»Es begab sich nach dem Tode Moses, des Knechtes des Herrn, daß der Herr zu Josua,... dem Diener Moses, sprach: Mein Knecht Mose ist gestorben; mache dich auf, ziehe über diesen Jordan, .... in das Land, das ich ihnen gegeben habe, den Kindern Israel! Jeden Ort, darauf eure Fußsohlen treten, habe ich euch gegeben, wie ich Mose versprochen habe. Von der Wüste und diesem Libanon an bis zum großen Strom Euphrat, das ganze Land der Hetiter, bis zu dem großen Meer, wo die Sonne untergeht, soll euer Gebiet sein. Niemand soll vor dir bestehen dein Leben lang; wie ich mit Mose gewesen bin, will ich auch mit dir sein; ich will dich nicht loslassen und verlassen. Sei stark und fest! Du sollst dem Volk das Land zum Erbe austeilen, das zu geben ich ihren Vätern geschworen habe. Sei du nur stark und fest, daß du darauf achtest, zu tun nach dem ganzen Gesetz, das dir mein Knecht Mose befohlen hat; weiche nicht davon, weder zur Rechten noch zur Linken, auf dass du allenthalben weislich handeln mögest, wo du hingehst! Dieses Gesetzbuch soll nicht von deinem Munde weichen, sondern forsche darin Tag und Nacht, auf daß du achtgebest, zu tun nach allem, was darin geschrieben steht; alsdann wird dir dein Weg gelingen, dann wirst du weislich handeln! Habe ich dir nicht geboten, dass du stark und fest sein sollst? Sei unerschrocken und unverzagt; denn der Herr, dein Gott, ist mit dir überall, wohin du gehst. Da gebot Josua ...: Gehet mitten durch das Lager, gebietet dem Volk und sprechet: Bereitet euch Speise auf die Reise, denn in drei Tagen werdet ihr über diesen Jordan gehen, daß ihr hineinkommt und das Land einnehmt, das euch der Herr, euer Gott, einzunehmen gibt. Zu den Rubenitern, Gaditern und dem ...Stamm Manasse sprach Josua: Gedenkt an das Wort, das euch Mose... sagte...: Der Herr, euer Gott, hat euch zur Ruhe gebracht und euch dieses Land gegeben. Eure Weiber, eure Kinder und euer Vieh lasset bleiben im Lande, das euch Mose hier, diesseits des Jordan, gegeben hat; ihr aber sollt gerüstet vor euren Brüdern hinüberziehen, ihr streitbaren Männer, und ihnen helfen, bis der Herr auch eure Brüder zur Ruhe gebracht hat wie euch und sie das Land eingenommen haben, das der Herr...ihnen geben wird; dann sollt ihr in euer eigenes Land zurückkehren und in Besitz nehmen, was euch Mose... gegeben hat diesseits des Jordan, gegen Aufgang der Sonne. Sie antworteten Josua ...: Alles, was du uns geboten hast, wollen wir tun; wohin immer du uns sendest, dahin wollen wir gehen; wie wir Mose gehorsam gewesen sind, so wollen wir dir in allem gehorsam sein; wenn der Herr, dein Gott, mit dir ist, wie er mit Mose war! Wer deinem Munde widerspenstig ist und deinen Worten nicht gehorcht in allem, was du uns gebietest, der soll sterben; sei du nur stark und fest!« (Josua 1:1-18 )

Nach Mose Tod spricht Gott zu Josua: Am Anfang steht die Beauftragung durch Gott selbst! Das Land Kanaan einzunehmen, war nicht Jusuas Idee, sondern Gottes Auftrag. Er selbst wies sein Volk an, das Land einzunehmen. Die Einnahme war ein Akt des Glaubens als ein wirklicher Krieg.

Was ist unser Auftrag? »Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden. Geht hin und macht zu Jüngern alle Völker, indem ihr sie tauft auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes und lehrt sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis ans Ende der Weltzeit! « (Matth. 28:18-20) Wir sollen hingehen, das Evangelium verkündigen und alle Völker zu Jüngern machen! Das geht nicht ohne Kampf. Die Bibel zeigt, dass die Welt seit dem Sündenfall im Paradies unter Satans Herrschaft steht und wir uns als Christen in einer Auseinandersetzung befinden! Jesus änderte diese Tatsache. Seit Golgatha ist ER der Herr. Der Teufel gebärdet sich so, als sei er der alleinige Herrscher. Wir befinden uns in einer geistlichen Auseinandersetzung. Unsere Aufgabe ist es, dass Land dem rechtmäßigen König zuzuführen. Josua ist heute noch aktuell!
Fortsetzung folgt.....


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2014 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

Permalink: http://daily-message.de/archiv/archiv4412.php
Wir freuen uns, wenn du einen der Buttons klicken willst. Überleg aber, ob du die Startseite
oder diese spezielle Andacht veröffentlichen willst - dann geh erst auf den Permalink.


Keywords: Mose, Land, Josua, Herr, Gott, Jordan, Volk, Auftrag, Völker, Sonne
mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
     


 ||  zufällige Andacht Zufalls-
Andacht


Suchen in der
Daily-Message
Loading


 


Mein Linktipp:
Musik für Jung & Alt
Kurzbotschaften, Predigten, Infos
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis

Blog Top Liste - by TopBlogs.de


Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | Google+ | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  andacht.center | verkuen.de | hdmal.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Besucherzähler
.