Probe -|- Andacht von Corinna (Daily-Message-Archiv, 14. Feb 2004)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 509

für den 14. Feb 2004 - Autor:

Probe

Du meinst sicher zu stehen? Gib acht, dass du nicht fällst! Die Proben, auf die euer Glaube bisher gestellt worden ist, sind über das gewöhnliche Maß noch nicht hinausgegangen. Aber Gott ist treu und wird nicht zulassen, dass die Prüfung über eure Kraft geht. Wenn er euch auf die Probe stellt, sorgt er auch dafür, dass ihr sie bestehen könnt.

1. Korinther 10, 12 – 13 *©*
 

Üben, üben, üben. Immer gute Ergebnisse bringen. Bloß alle Prüfungen bestehen. Keine Probe vergeigen. Aber was hat das ganze mit unserem Glauben zu tun?

Gott stellt unseren Glauben auf die Probe. Diese Probe hat viele Gesichter.
- Alles läuft anders als man erwartet, weil man mal wieder Gottes Plan nicht versteht.
- Jemand erzählt von einem anderen Glauben und man gerät ins grübeln, was nun das Richtige ist.
- Man vergleicht seinen Glauben mit dem eines anderen und denkt, dass man keine Chance hat in den Himmel zu kommen.
- Oder, oder, oder

Doch gerade diese Proben helfen uns. Gott stärkt uns dadurch

- Was einen nicht umbringt macht einen Stärker -

Und das es uns nicht umbringt, nicht über unsere Kraft hinausgeht, wird uns schließlich in dem Satz von Paulus versichert.

Auch Jesus wurde auf die Probe gestellt, noch bevor sein Wirken begann. Der Bericht dieser Übung endet in Matthäus 4 mit dem Satz: Darauf ließ der Teufel von Jesus ab, und Engel kamen und versorgten ihn.

Und so geht es uns auch. Nach jedem Zweifel kommt ein neuer Glaubensschub. Der Glaube blüht nochmal neu auf und wächst.

Wenn man immer nur Gutes hat, merkt man es nicht mehr. Erst durch das Schlechte kann man sich wieder richtig über Kleinigkeiten freuen. Hiob sagt zu seiner Frau (2, 10) Wenn Gott uns Gutes schickt, nehmen wir es doch gerne an. Warum sollen wir dann nicht auch das Böse aus seiner Hand annehmen?
Und ob das Böse wirklich so schlecht ist oder nur den Anschein erweckt werden wir eines Tages wissen.

Nimm was dir geschenkt wird und mach zusammen mit Gott das Beste draus.

Nur wer jemals gezweifelt hat kann auch einen Zweifler verstehen und ihm den Weg weisen.

Hebräer 2, 18
Denn worin er selber gelitten hat und versucht worden ist, kann er helfen denen, die versucht werden.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Corinna eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Probe, Gott, Glauben, Satz, Proben, Kraft, Jesus, Gutes, Glaube, Böse


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Der einzige Weg' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5504 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Recognition or rejection?' | lettisch: 'Mūzika: kas par lielisku tēmu...' | afrikaans: 'Die newel en die lewe' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de