mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 913 - Thu., 24 Mar 2005

Die Passion - Die Verhaftung

Da nun Jesus alles wusste, was ihm begegnen sollte, ging er hinaus und sprach zu ihnen: Wen sucht ihr?

Johannes 18,4


Mahlzeit

Was ist dein Ziel, was suchst du? So die Frage Jesus, der kurz vor seiner Hinrichtung ist. Er fragt auch noch heute, dich ganz persönlich was suchst du? Und Jesus das Lamm Gottes weiß es schon alles!

Jesu möchte von dir aber ein Lippenbekenntnis, denke noch mal nach und fass es in hörbare Worte! Jesu steht seinen Bedrängen standhaft entgegen und flieht nicht selber, im Gegenteil er sagt ganz klar „Ich bin es, ihr sucht mich, aber last diese gehen“. Wie ungewöhnlich ist es, die große Schar auf der Gegenseite gut bewaffnet und in Menge überragend, fallen auf ihr Angesicht in den Staub und Dreck vor Jesu nieder.

Jesus das Lamm Gottes muss ihnen Mut machen ihn gefangen zu nehmen und abzuführen. Auch uns macht Jesus das Lamm Gottes heute stark und mutig unseren Glauben an ihn auszuleben!

Die Frage bleibt bestehen; was suchst du? Ich frage mich und werde auch öfter gefragt: Was suchst du? Was ist dein Ziel mit diesem oder jenem Handeln oder Aussagen die ich mache? Und es ist gut! Ich verliere öfter das Ziel aus den Augen und Jesus ruft: Was suchst du? Ich bin angewiesen auf meinen Gott und Vater und er lässt mich nie im Stich, auch hier nicht. Er bringt seinen Sohn sicher ans Kreuz! Was Jesus das Lammgottes gesucht hat, ist die Erlösungsmöglichkeit für die Menschen und er fand sie für dich und mich am Kreuz auf Golgatha durch seine Tot und Auferstehung. Was suchst du?

Ich wünsche dir und mir das das Suchen ein ENDE hat!

Lese bitte Johannes 18.1-11

Bis gleich

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!