mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 854 - Mon., 24 Jan 2005

Die versteckte Störung

Mein Verbrechen wäre versiegelt in einem Bündel, und du würdest

Hiob 14,17


Ich hab mir gedacht als Einleitung für diese Andacht, etwas aus meinem Beruf zu nehmen.
Heute bin ich zu einer Heizungsstörung gefahren. Ihr habt sicher alle eine Heizung zu Hause, gelegentlich gehen die auch mal kaputt. Dann werde ich gerufen, fahre hin und versuche die Störung zu beheben. Ab und zu sind es Kleinigkeiten, die schnell zu beheben sind. Manchmal muss man dem Gerät genau zuhören und beobachten, was es tut und was es nicht mehr macht, um den Fehler festzustellen.
Bei Menschen ist es auch so, sie verstecken unabsichtlich oder absichtlich, was sie bedrückt und beschäftigt. Man muss sie beobachten und ihnen zuhören.
Man muss in den Menschen reinhören, um die Ursache für das Fehlverhalten festzustellen.
Wie wunderbar ist es doch, dass Jesus Christus, der Sohn Gottes, uns helfen will unsere Fehler liebevoll aufzudecken und zu beheben, dass er eine Lösung für uns hat? Ist für mich keine Frage, für dich auch?
Ohne dass wir selbst manchmal wissen, wo es hakt, hilft er mir!
Jesus kennt uns besser als ich oder sonst jemand die Heizungsfehler.
Lass doch mal Jesus in dich rein hören!
Bis gleich

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!