mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 718 - Fri., 10 Sep 2004

Durst?

Wasser des Lebens fließt wie ein Strom, vom Himmel her, von Gottes Thron. Es überflutet das dürre Land, das ist der Segen aus Gottes Hand. So weit, so klar, so tief, so nah. Im Strom der Gnade schwimme ich und deine Liebe fließt durch mich. So weit, so klar, so tief, so nah. So wie ein grenzenloses Meer ist deine Güte um mich her. Nimm meine Hände, nimm meinen Geist. Nimm was ich habe, nimm was ich weiß und still´ diese Sehnsucht ganz tief in mir. Denn das, was gut ist, kommt Gott von dir!

Lothar Kosse


Vielleicht kennt ihr das Lied am Anfang? Wasser als Erfrischung, wer sehnt sich nicht danach? Wie wäre es mit einer Erfrischung für deinen Glauben, deine Beziehung zu Gott?
Die Bibel spricht oft vom Wasser. Von der Gewalt des Wassers, von Wundern mit Wasser, von lebendigem Wasser.
In Joh 7, 37-39 sagt Jesus: ''Wer Durst hat, der soll zu mir kommen und trinken! Wer an mich glaubt, wird erfahren, was die Heilige Schrift sagt: *Wie ein Strom wird lebenschaffendes (lebendiges) Wasser von ihm ausgehen.* Damit meinte er den Heiligen Geist, den alle bekommen würden, die an Jesus Christus glauben.''
Durst, wer kennt dieses Gefühl gerade nicht? Und dann zu erleben, wie erfrischend doch ein Glas Wasser sein kann.
Hast du Durst nach einer Erfrischung von Jesus? ''Wer Durst hat, der soll zu mir kommen und trinken!'' Toll, bei Jesus gibt es immer was, sein Vorrat ist unendlich.
Und das Beste: Er gibt im Überfluß! So viel, das du es unmöglich alles behalten kannst! Jesus meint hier mit dem Wasser den Heiligen Geist, der in uns wohnt.
Was passiert dann? Andere werden angesteckt!
Ströme lebendigen Wassers werden von uns fließen. Stell dir einen Schwamm vor, voll mit Wasser, der trieft ohne Ende. Kein Fleck der dann trocken bleibt. Wie schön, das wir so verschwenderisch mit diesem ''Wasser'' umgehen dürfen.
Das, was wir haben, dürfen wir weitergeben, damit auch andere erfrischt werden. Was hast du? Vielleicht ein liebes Wort? Eine helfende Hand? Trost? Freude? Ein Gebet? ...
Laß dich von Jesus füllen und teile aus.
Bitte ihn darum, dir zu zeigen wo du seine Liebe verschwenden darfst!
Und ich sag dir, es hat große Auswirkungen!
Ich wünsche mir, das wir das noch viel öfters erleben. Das dieses Wasser in jeder Ritze fließt, alles durchdringt, jeden erreicht!
''Wer Durst hat, soll zu mir kommen und trinken!''
Geh!

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!