mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 6614 - Sun., 01 Nov 2020

Wunderschöne Schöpfung

denn auch die Schöpfung wird frei werden von der Knechtschaft der Vergänglichkeit zu der herrlichen Freiheit der Kinder Gottes.

Römer 8:21


Wunderschöne Schöpfung - du widerspiegelst beim näheren Betrachten den Schöpfer.

Sinnend gehe ich mit meinem Mann durch den Wald, staune über die Explosion der Farbenpracht und lobe Gott dankbar für seine kreative und liebevolle Handarbeit.

Alles ist so wunderbar gemacht.

Jede Jahreszeit hat seinen Reiz, doch heuer ist der Goldene Herbst, besonders golden. Die Sonne lässt die rot-gelben Blätter auf Baum und Boden goldener denn je erscheinen. Majestätisch dringen Strahlen des Himmelkörpers von oben zwischen den Bäumen hindurch und ich denke an die königliche Herrschaft von Jesus, wenn er von oben wiederkommt wird alles um ihn golden erstrahlen. Er ist das Licht der Welt!(Johannes 8:12)

Ich freue mich!

Gedanken über seine Herrlichkeit führt mich in tiefe Anbetung.

Wunderschöne Schöpfung- der Wald, eine Vielfallt an Bäumen, die Tankstelle für belebenden Sauerstoff. Kühle reine Luft lässt mich aufatmen, tief und weit füllen sich meinen Lungenflügel und ich lasse alles los was mich beengt, was mir den Atem nimmt.

Betend übergebe ich meine Sorgen an den Herrn!
Jesus hat mich frei gemacht, das Wissen darum und frischer Atem beflügelt meine Schritte, und ich hole aus uns singe mit den Vögeln um die Wette.

„Herr ich sehe deine Welt, das weite Himmelszelt die Wunder deiner Schöpfung“…

(Johannes 8:36)

Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei.


Seid herzlichst gesegnet, eure

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!