mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 643 - Sun., 27 Jun 2004

Ihr habt gehört

Ihr habt gehört, dass gesagt ist ... Ich aber sage euch ...

Matthäus 5, 21+27


Mahlzeit

Jesus sagt: „Ihr habt gehört ...“, dies sagt er um den Zuhörern deutlich zu machen, dass manche Aussagen falsch verstanden werden. Danach erklärt er ihnen die eigentliche Bedeutung und stellt einiges richtig, was so gesagt wird.

So ist dass heute auch noch, viele haben etwas gehört und meinen das sie es richtig verstanden haben. Hast du auch etwas gehört?
Ich bin im Laufe meines Lebens oft auf die faschen Weg geschickt worden, habe einfach etwas anderes verstanden als es gemeint wurde oder es sind mir falsche Sachen gesagt worden.
Wie ist es bei euch, überprüft ihr die Dinge, die man euch so sagt? Glaubt ihr alles und jedem?

Bei meinem Job rufen mich Kunden an und erzählen dies und das, bei den meisten stellt sich heraus, dass es eigentlich ganz anders ist. Im Laufe der Zeit habe ich Übung bekommen, aus diesen halb richtigen und falschen Aussagen das Richtige herauszuhören.
Im Glaubensleben ist das nicht anders. Viele haben von Jesus und seiner Warmherzigkeit gehört, aber sie haben’s nur gehört. Haben diese Leute es auch verstanden?
Ein Christ hat es am eigenen Leib erlebt und verstanden!

Wie gut ist es doch, Menschen aus erster Hand von Jesus und seinem Angebot zu erzählen. Lasst uns nicht aufhören den Menschen etwas zum Hören zu geben, auch wenn Leute es schon selbst erlebt haben. Jeder braucht das Gehörte immer und immer wieder, um es auch nicht zu vergessen und es zu verinnerlichen.

Bis gleich

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!