mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 6149 - Thu., 25 Jul 2019

Warum Geduld so wichtig ist

Und denkt daran: Gott wartet, damit die Menschen gerettet werden. Das hat euch ja auch unser lieber Bruder Paulus mit der Weisheit geschrieben, die Gott ihm gab - und dies in all den Briefen, in denen er sich dazu äußert.

2. Petrus 3,15-16 (Neues Leben)


Wir sitzen im Boot und warten.

Da draußen stehen noch einige und feiern ihre Party. Und wir langweilen uns.

Wir spielen mit unseren Handys.
Schon wieder neue Übergriffe auf Juden, auf Asylanten.
Hier ein Erdbeben, da eine andere Katastrophe. Klimawandel, Massenmorde.
Die Nachrichten kommen schneller, als wir sie verarbeiten können.

Herr wo bleibst Du?

Warum machst Du nicht jetzt „den Sack zu“ und gut ist?
Die anderen wollen doch gar nicht. Die werfen doch jede Chance achtlos weg.
Worauf wartest Du Herr? Nimm uns und dann los!

Ja manchmal treibt uns die Ungeduld und die Tatsache, dass wir die Zusammenhänge nur bruchstückhaft erkennen können.

Jesus hat den Überblick, und weiß auf wen er noch wartet.

Wenn wir Jesus lieben und verstanden haben, wie wir gerettet wurden, dann wollen wir geduldig mit ihm warten!

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!