mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 6047 - Sun., 14 Apr 2019

Wenn der Chef heiratet!

Lasst uns fröhlich sein und jubeln und ihm die Ehre geben; denn die Hochzeit des Lammes ist gekommen, und seine Frau hat sich bereitgemacht.

Offenbarung 19,7


Hochzeit ist gerade mein Lieblingsthema, denn meine jüngste Tochter hat uns verkündet, dass sie nächstes Jahr heiraten möchte. So sind wir schon in den Startlöchern diese Hochzeit zu planen. Für mich ist es etwas Besonderes, denn mit ihrer Vermählung habe ich die letzte verpflichtende Verantwortung als Mutter für meine Kinder an jemanden anderen abgegeben. Ich bin nun nicht mehr hauptverantwortlich sondern, nur mehr Beraterin, wenn es gefragt ist, und das ist gut so. Ich übergebe meine Tochter in die Hand des Bräutigams und vertraue ihm, dass er von da an gut für sie sorgt und sich um alles kümmert.

Am Donnerstag bekam ich eine Nachricht von Rainer Gigerich, dem Betreiber von unserer Daily-message. Er bat uns für die nächsten Tage gut für Daily zu sorgen. Er sei aus Hochzeitsgründen verhindert und nicht in der Möglichkeit sich darum zu kümmern. Denn er selbst begibt sich in den Stand der Ehe. Wie schön, ich freue mich für die beiden, es ist ein Segen und sie sollen weiterhin ein Segen sein. (1.Mose 12:2)

Nun, wenn der Chef verhindert ist, muss sich die Belegschaft um alles andere kümmern und ich denke uns, den Schreibern von Daily, wird es eine besondere Ehre sein, sich in der Zwischenzeit mit Herz um das Werk in Gottes Namen zu kümmern. So soll er sich auf uns verlassen dürfen, denn wenn der Chef heiratet, freuen wir uns mit ihm.

(Römer 12,15a) Sind andere Menschen glücklich, dann freut euch mit ihnen…

„Hochzeit halten“ ist für viele der Höhepunkt im Leben und die Sehnsucht nach dieser Hoch - Zeit liegt uns allen im Herzen. Auch wenn viele Leser, vielleicht auch du, selbst noch nicht diesen Höhepunkt erleben durften, doch als Gast waren wir bestimmt alle schon einmal bei solch einem Fest dabei. Fakt ist dennoch, nicht jeder Mensch wird sicher heiraten und man wird auch manchmal nicht zu einem Fest dazu gebeten, doch eine Hochzeit steht uns allen, die an Jesus Christus glauben, noch bevor.

Jesus, unser Chef, ist der König aller Könige ( Offenbarung 19:6) und der Herr aller Heerscharen (Jesaja 37:16; 44:6) wird uns als Bräutigam erwarten, aber wenn der Chef heiratet, dann sind wir nicht nur Gäste, sondern die Braut! Amen

Die Hochzeit des Lammes wird uns in der Offenbarung 19: 6b-9 angekündigt!

Halleluja! Denn der Herr, unser Gott, der Allmächtige, hat seine Herrschaft angetreten! Lasst uns freuen und fröhlich sein und ihm die Ehre geben; denn die Hochzeit des Lammes ist gekommen, und seine Frau hat sich bereitet. Und es wurde ihr gegeben, sich zu kleiden in Seide, glänzend und rein. – Die Seide aber ist das gerechte Tun der Heiligen. Und er sprach zu mir: Schreibe: Selig sind, die zum Hochzeitsmahl des Lammes berufen sind. Und er sprach zu mir: Dies sind wahrhaftige Worte Gottes.

Seid herzlichst gesegnet, eure

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!