mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 5850 - Sat., 29 Sep 2018

Immer Siegen

Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet.

Ps. 66,20


Heute fahre ich mal wieder nach Siegen. Als mir dieser Ortsname durch den Kopf ging, dachte ich, wie das für die Einwohner sein muss: Immer siegen?

Doch das Leben ist meist anders, klar, hin und wieder siegt man mal aber da gibt es auch oft scheinbare Niederlagen, Situationen, die wir nicht mögen, Verluste und vieles andere.

Auch als Christ geht nicht immer alles so, wie wir uns das selber vorstellen. Wenn wir auch mit allen Gebeten zu Gott kommen können, geschieht doch nicht immer das, was wir für uns erwarten.

Dafür kann es viele Gründe geben. Der unwahrscheinlichste ist, dass Gott unser Gebet nicht gehört hat.

Eine Möglichkeit ist, dass unser Wunsch in Gottes Weitsicht nicht gut für uns ist. Er hat Anderes und Besseres für uns vor. Nur wir sind manchmal blind dafür.

Ein anderer Grund kann sein, dass Gott meint, dass heute noch nicht die Zeit für die Erfüllung unseres Wunsches gekommen ist. Wir sind gerne ungeduldig und möchten alles gleich und sofort - doch Gott hat auch die Zeit erschaffen und er weiß auch den richtigen Zeitpunkt.

Möglich ist aber auch, dass Gott uns unsere Wünsche erfüllt - jedoch nicht so, wie wir es erwarten. Wenn ich schnell nach Siegen möchte, schenkt er mir nicht unbedingt ein schnelleres Auto - vielleicht lässt er auch die Zeit bis dahin für mich einfach schneller vergehen.

Bei Gott ist manches anders, als bei uns Menschen. Wir können nicht einmal sehen, was morgen sein wird - er aber hat die ganze Zeit und Ewigkeit im Blick. Vertrauen wir doch einfach darauf, dass er für uns immer das Beste im Blick hat!

Ich wünsche dir einen gesegneten Tag - auch wenn du scheinbar mal nicht direkt siegen wirst!

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!