mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 5758 - Fri., 29 Jun 2018

Die große Liebe

''Ich bin eine Lilie aus dem Scharon, / eine weiße Blume der Täler.''
''Wie eine Lilie unter Disteln, / so ist meine Freundin unter den Mädchen.''
''Wie ein Apfelbaum unter den Bäumen im Wald / ist mein Geliebter unter den Männern. / In seinem Schatten wollte ich sitzen, / und seine Frucht war meinem Gaumen süß.''

Hld 2,1-3


Wann warst du das letzte Mal verliebt? Ich denke, jeder von uns hat das schon einmal erlebt. Wenn die Schmetterlinge im Bauch fliegen, der Adrenalinspiegel auf 120% ist und man irgendwie nicht mehr weiß, wo vorne und hinten ist ...
Wenn das ganze dann auch noch auf Gegenseitigkeit beruht, dann besteht die gute Chance, dass aus der Verliebtheit einmal eine echte tiefe Liebe wird. Wenn aus einem du und einem ich einmal ein wir wird, wenn zwei Personen verschmelzen und eins werden ... Wenn man dann ganz in und mit dem anderen Menschen lebt, dann kommt die Liebe zu ihrem Ziel.

Ich denke, so ähnlich ist es auch im Glaubensleben eines Christen. Ich finde zu Gott, alles in mir wird umgeworfen, die Schmetterlinge im Bauch wollen gar nicht mehr aufhören, herum zu kreisen. Alles ist neu und einfach genial.
Und wenn dann alles gut läuft, lernt man immer mehr aus der Bibel, dem Wort Gottes, man lernt Gott zu vertrauen und kommt ihm immer näher. Es wächst eine Liebe zu Gott, die so ist, wie seine zu uns.
Wenn man dann ganz nah bei ihm ist, verbindet sich Gott auch mit uns, er schickt uns seinen Heiligen Geist, der in uns lebt und mit unserem verschmilzt.
Wir sind dann von neuem geborene Menschen, die ganz in der Einheit mit Gott leben.

Und weißt du, was das Schöne ist? Wir dürfen beides in unserem Leben erleben. Die Liebe zu Gott und auch die Liebe zu einem Menschen. Doch wenn die Liebe zu einem Menschen manchmal lange auf sich warten läßt, Gottes Liebe ist uns jederzeit gewiß - es kommt nur noch auf deine Entscheidung an!

Lebst du schon mit Ihm?

Ich wünsche dir einen gesegneten Tag.

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!