mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 5647 - Sat., 10 Mar 2018

Jeder Weg führt an ein Ziel

''Ich bin der Weg!'', antwortete Jesus. ''Ich bin die Wahrheit und das Leben! Zum Vater kommt man nur durch mich.

Joh. 14,6


Ich bin ziemlich viel mit dem Auto unterwegs. Dabei kommt man auch an das eine oder andere Autobahnkreuz. Hier kann man frei wählen, in welche Richtung man weiter fahren möchte: ob gerade aus, links oder rechts - und man kann sogar wieder zurück fahren. Alle Richtungen sind hier offen. Und wenn man erst einmal nicht genau weiß, welche Richtung man nehmen soll, kann man auch erst einmal in Schleifen im Kreuz selber bleiben, bis man den Weg weiß.

So ist es auch im normalen Leben. Immer wieder kommt man an Kreuzungspunkte, an denen man sich entscheiden muss, wohin der Weg einen führen soll. Oft sind es dabei auch nicht nur einfache Gabelungen, wo man nur rechts oder links weiter leben kann, oft gibt es weit mehr, als nur zwei Möglichkeiten.

So ein Autobahnkreuz erinnert aber auch an das Kreuz von Golgatha, an dem Jesus mit weit ausgebreiteten Armen hing, um dich mit all deiner Schuld und all deinen Sorgen zu umfangen. Dieses Kreuz stand fest eingelassen in den Boden und seine Spitze zeigt dorthin, wohin Jesus dir den Weg zeigen und öffnen will, nach oben in den Himmel, zum ewigen Gott.

Auch vor diesem Kreuz kannst du dir deinen Weg wählen. Willst du mit deinem Herzen hier auf der Erde bleiben und nur zwischen rechts und links wählen? Oder suchst du gar den Weg nach unten, in die ewige Finsternis und Verdammnis? Oder aber nimmst du das Angebot Jesu an und wählst den Weg, der dich nach oben bringt, jetzt in ein sinnerfülltes Leben und später in die ewige Herrlichkeit?

Du hast immer die Wahl, welchen Weg du nimmst - solange, bis einmal dein irdischer Weg zu Ende ist. Dann kommt es darauf an, wohin du in deinem Leben gegangen bist, denn dann gibt es kein zurück mehr!

Darum nimm dir den besten Straßenplan, den es gibt und lies darin: das ist die Bibel. Sie zeigt dir alle Wege auf und verschweigt auch nicht das Ziel, das du auf einem jeden Weg erreichst.

So halte an der nächsten Kreuzung einmal kurz inne und entscheide dich, welchen Weg du gehen möchtest.

Ich wünsche dir einen gesegneten Tag und eine weise Entscheidung.

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!

 

homepage tracker