mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 5437 - Sat., 12 Aug 2017

Ist da jemand?

Da trat Jesus auf sie zu und sagte: ''Mir ist alle Macht im Himmel und auf der Erde gegeben. Darum geht zu allen Völkern und macht die Menschen zu meinen Jüngern. Dabei sollt ihr sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes taufen und sie belehren, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. Und seid gewiss: Ich bin jeden Tag bei euch, bis zum Ende der Zeit.''

Mt 28, 18-20


Seit fast 15 Jahren könnt ihr hier bei der Daily-Message jeden Tag eine neue Kurzandacht lesen. Jeden Tag schreibt hier jemand ein paar kurze Gedanken für den Tag. Viele Menschen lesen diese Texte und immer wieder mal bekommen wir auch Rückmeldungen, dass da jemand zum Nachdenken kam, dass jemand auferbaut wurde oder auch in seinen Nöten wieder zu Gott gefunden hat.

Freitag Abend schickte mein Server eine Mail, dass für den Samstag noch keine Andacht im System sei. Als ich das las, fiel mir der obige Bibelvers ein. Jesus fordert uns auf, seine Botschaft weiter zu tragen um alle Menschen zu seinen Jüngern zu machen.

Viele Kirchen werden in den letzten Jahren immer leerer, immer weniger Menschen gehen zu den Gottesdiensten, um dort Gottes Wort zu hören. Früher war die Kanzel noch der Ort, von dem aus man die Menschen in der Stadt erreichen konnte, um ihnen das Evangelium zu verkündigen. Damals haben wir auch noch Geschwister in andere Länder geschickt, um dort zu missionieren und von Gott zu erzählen. Heute ist unser Land selbst ein Missionsland geworden, in dem Prediger aus fernen Ländern versuchen, den Menschen wieder Gott nahe zu bringen.

Doch wo können wir heute den Menschen begegnen, wo treffen wir sie, wo haben sie Zeit, sich Gedanken zu machen?
Sonntags zum Gottesdienst schläft man lieber aus, in den Fußgängerzonen der Innenstadt sind die meisten zu sehr mit ihrem Einkauf beschäftigt, um Zeit zu haben, wo also findet man sie?

Der fast einzige Ort, wo sich viele Menschen heute Zeit nehmen, ist der virtuelle Ort des Internets. Die Zeit, die Menschen im Internet verbringen, wird von Jahr zu Jahr länger.

So ist auch hier der Ort, wo ich dir sagen kann, dass du ohne Gott für immer verloren sein wirst.
Hier ist der Ort, wo ich dir sagen kann, dass du immer noch eine Chance hast.
Hier ist der Ort, an dem ich dir von Jesus erzählen kann, dass er für unsere Schuld am Kreuz von Golgatha gestorben ist, dass er nicht im Tod blieb, sondern als erster von uns allen wieder auferstanden ist und wir einmal bei ihm sein können, in seiner Herrlichkeit.
Hier ist der Ort, an dem ich dir sagen kann, dass es gar nicht so schwer ist, dass du nur mit deinen ganz einfachen Worten zu Jesus reden kannst, dass er dir zuhört, wenn du ihn in dein Leben einladen willst.
Hier ist der Ort und die Zeit, die du dir nehmen solltest, um nachzudenken, wo du deine Ewigkeit verbringen möchtest, ob im Dunkel der Hölle oder im Licht, in Gottes Herrlichkeit.
Hier, der Ort an dem du gerade bist, ist der Ort, an dem du deine Entscheidung fällen solltest, welchen Weg du weiter gehen möchtest.
Und hier ist schließlich auch der Ort, wo du deine Fragen stellen kannst, wenn du mehr über diesen Gott und seine Liebe zu uns Menschen erfahren möchtest. Wir alle, die wir hier schreiben, sind auch gerne bereit, dir auf deine Fragen zu antworten, um dir Hilfe auf deinem Weg zu sein.

An welche Orte führen dich deine Wege? Auf welches Ziel läufst du zu? Ein, zwei kurze aber ehrliche Sätze können dein Leben verändern, wenn du willst! Ich wünsche dir, dass du den Schritt wagst!

So hab noch einen gesegneten Tag, der dich weiterbringt, zu deinem, unserem Ziel!

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!

 

homepage tracker