mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 52 - Thu., 14 Nov 2002

Glaube

existare ==> glauben


Hi Leutz!
Donnerstags, 12.00 Uhr: Ich sitze im Lateinraum und überflieg noch mal schnell die Vokabeln... Plötzlich stutze ich. Da steht ''existare, existo, existavi - glauben''

Da komme ich ins grübeln. Bis jetzt habe ich nie wirklich über Existenz nachgedacht. Ich denke nach, und da kommt mir ein Gedanke: Es gibt so vieles im Leben, wovon man denkt, dass es real ist, dass es wirklich existiert. Später hat sich dann herausgestellt, dass es eine Lüge wahr. Es war nur in meiner Vorstellung existent. Da wäre zum Beispiel das Lächeln eines Mitschülers oder ein wunderschöner Traum....
Ich grübel weiter. War das wirklich nur ein Hirngespinnst? Nein, denke ich. In dem Moment war es wahr....
Im kurzen und Ganzem war das Resultat, dass ich einen neuen Standpunkt in Sachen Existenz gekommen. Ich weiß nun, dass nichts sicher ist, dass man von nichts 100% wissen kann, dass es wirklich real ist.
Aber ich glaube 100%ig an Jesus, ich glaube, dass er für mich, 100%ig für mich und für dich gestorben ist, und 100%ig, dass Jesus (wieder) lebt!

Ich hoffe ihr versteht, was ich ausdrücken wollte... ;o)

Big Daddy's fetten Segen!

Think twice and Be different!

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!