mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 5012 - Mon., 13 Jun 2016

Es ist so gut

Mein Gebet möge vor dir gelten als ein Räucheropfer, das Aufheben meiner Hände als ein Abendopfer.

Psalm141/2


Es ist so gut wieder vor dir zu stehen

Es ist so gut wieder vor dir zu stehen
und mit den Augen des Herzens zu sehen
Vater , zieh mich zu dir.

Es tut so gut mich in dir zu verlieren,
dort wo sich Himmel und Erde berühren.
Vater, zieh mich zu dir.

Nimm das Lied meines Herzens,
nimm das Lob meines Lebens.
Alles bring ich dir , Herr
als ein kindliches Geschenk.

Nichts will ich mehr,
als dir Freude zu machen, mit dir zu lachen.
Nichts will ich mehr, als dich zu lieben.
Nichts will ich mehr,
als dir Ehre zu geben, aus dir zu leben
Nichts will ich mehr als dir zu dienen!



In der Vorwoche weckte mich Gott mit diesem Lied in meinen Gedanken. (Sprüche 16/1). Der Heilge Geist führte Regie und noch bevor ich mich dazu aufmachen konnte Gott zu ehren, war Lobpreis und Anbetung in meinem Herzen Ich liebe solche Tage, es ist mir dabei so, als säße Gott persöhnlich an meinem Bett um mir guten Morgen zu sagen. An so einem Tag nehme ich das vom Geist Gottes eingegebene Lied mit in den Tag und singe es immer wieder, bis dass ich Abends wieder zu Bett gehe. (Psalm 113/3)So ein Tag ist ein besonderer Tag des Herrn. (Psalm 118/24) Kennst du auch solche Tage?

Ich bete:
Herr es ist schön jeden Tag aufs Neue bewusst in deine Nähe zu kommen und dich den ganzen Tag so nahe zu erleben. Danke das du ein Gott der Nähe bist und dir persönlich nicht zu schade bist sich schon am Morgen aufzumachen um deine Kinder zu begrüßen. Danke Herr für deine Liebe. Amen

Seid herzlichst gesegnet, eure

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!

 

homepage tracker