mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 4257 - Tue., 20 May 2014

Lobe den Herrn meine Seele!

Ein Lobespsalm von David

Psalm 103


Gottes Wort ist individuell,so ist auch meine heutige Andacht speziell zugeschnitten. Du kannst mit der heutigen Andacht ein wenig spielen, indem du den Text als ganzes liest, oder erst das Dickgedruckte- den Psalm alleine und oder auch erstmals den Text den ich dazwischen schrieb. Schlussendlich soll eines dabei heraus kommen, gesegnete Gedanken die dich zur Erkenntnis und zum Lobpreis an Gott hinführen!


„Lobe den HERRN, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen!“

Wann hast du das letzte mal deinen Herrn aus ganzem Herzen gelobt?

„Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat!“

Erinnere dich an die vielen Taten, die er bis heute für dich tat, dann geht es wie von selbst!

der dir alle deine Sünde vergibt und heilet alle deine Gebrechen der dein Leben vom Verderben erlöst,

Du darfst wissen, er hat auch dir all deine Sünden vergeben!

der dich krönet mit Gnade und Barmherzigkeit,

Denn er hat dich zu seinem Kind gemacht, ja du bist ein Königskind!

der deinen Mund fröhlich macht und du wieder jung wirst wie ein Adler.

Ja , freue dich und lache , Gott liebt dich mehr denn je!

Der HERR schafft Gerechtigkeit und Recht allen, die Unrecht leiden.

Hab keine Angst vor Problemen und Not!

Er hat seine Wege Mose wissen lassen, die Kinder Israel sein Tun.

Und er hat auch für dich einen Weg vorbereitet!

Barmherzig und gnädig ist der HERR, geduldig und von großer Güte

Weil er dich unendlich lieb hat!

Er wird nicht für immer hadern noch ewig zornig bleiben

Fürchte dich nicht wenn du einmal Schuld auf dich lädst!

Er handelt nicht mit uns nach unsern Sünden und vergilt uns nicht nach unsrer Missetat.

Denn wenn du umkehrst wird er dir wieder vergeben!

Denn so hoch der Himmel über der Erde ist, lässt er seine Gnade walten über denen, die ihn fürchten.

Er ist gerecht und voll Liebe für dich…das zählt mehr als dein Versagen!

So fern der Morgen ist vom Abend, lässt er unsre Übertretungen von uns sein.

Genau so und nicht anders, darauf gab er sein Wort! .

Wie sich ein Vater über Kinder erbarmt, so erbarmt sich der HERR über die, die ihn fürchten.

Danke ihm täglich, denn er ist ein guter Vater!

Denn er weiß, was für ein Gebilde wir sind; er gedenkt daran, dass wir Staub sind.

Er kennt dich durch und durch!

Ein Mensch ist in seinem Leben wie Gras, er blüht wie eine Blume auf dem Felde; wenn der Wind darüber geht, so ist sie nimmer da, und ihre Stätte kennet sie nicht mehr.

Unglaublich wie kurz dein Leben erscheint, wenn Gott es als die Zeit einer Blume am Felde bemisst, zum Glück lässt sich Gottes Zeitmaß nicht mit deinen vergleichen!

Die Gnade aber des HERRN währt von Ewigkeit zu Ewigkeit über denen, die ihn fürchten, und seine Gerechtigkeit auf Kindeskind bei denen, die seinen Bund halten und gedenken an seine Gebote, dass sie danach tun.

Erzähl deinen Kinder von Gottes Liebe, lehre sie nach seinen Geboten zu leben, dann wird er in seiner Gnade deine ganze Familie segnen!

Der HERR hat seinen Thron im Himmel errichtet, und sein Reich herrscht über alles.

Denn er ist der Herr aller Herren, der König aller Könige, ihm gehört die Ehre und das Lob!.

Lobet den HERRN, ihr seine Engel, / ihr starken Helden, die ihr seinen Befehl ausrichtet, dass man höre auf die Stimme seines Wortes! „Lobet den HERRN, alle seine Heerscharen, seine Diener, die ihr seinen Willen tut! „

„Lobet den HERRN, alle seine Werke, / an allen Orten seiner Herrschaft!


Mach dich auf und Lobe den Herrn!

„Lobe den HERRN, meine Seele! „ Amen



seid herzlichst gesegnet, eure

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!

 

homepage tracker