mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 3918 - Sat., 15 Jun 2013

Nix als Entscheidungen im Leben

Befiehl dem Herrn Deine Wege und hoffe auf Ihn

(Psalm 37, 5)


Warst Du schon mal wandern? So mit Karte, Kompass und allem drum und dran ? Sicherlich bist Du da schon mal an eine Wegkreuzung gekommen und musstest Dich entscheiden, ob es nun rechts oder links herum geht. Dumm nur, wenn Du Dich für den falschen Weg entschieden hast. Das bedeutet einen Zeitverlust, Umwege und kostet Kraft und am Ende stellt sich die Frage zudem noch, ob man jemals ans Ziel kommt. Selbst da Navigationsgerät kann Wege führen, die uns Umwege fahren lässt oder wir denken, es kann nicht ans Ziel gehen. Ich werde nie vergessen, wie ich zu einer Veranstaltung wollte und im Vorfeld den Weg abgefahren bin. Der Weg wurde immer enger und schmaler. Es wurde ein Waldweg, aber das Navi sagte: Der Weg ist okay. Mir wurde die Sache zu unsicher und ich drehte an einer etwas breiteren Stelle. Im Nachhinein stellte sich heraus: Ich wäre am Ziel angekommen.

Im Leben ist es ähnlich. Da kommt man in Situationen, in denen man sich für einen Weg entscheiden muss. Sei es für einen Beruf, für einen Freund, oder eine Freundin und noch vieles mehr. Du wirst feststellen, das Leben besteht aus vielen vielen Entscheidungen. Täglich gilt es kleine, minimale, spontane Entscheidungen zu treffen. Manchmal fragt man sich hinterher, warum man sich nicht anders entschieden hat und stellt erst nach Jahren fest, dass man die ganze Zeit irgendwie umhergeirrt ist, ohne einen Durchblick zu haben.

Jesus möchte uns einen Weg zeigen, er möchte, dass wir das Wesentliche vom Unwesentlichen unterscheiden können und dadurch besser durchs Leben gehen können. Wenn wir uns auf Ihn verlassen, dann geht manches leichter. Probiere es aus. Er sagt auch von sich: Ich bin der Weg.

Befiehl dem Herrn Deine Wege und hoffe auf Ihn.

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!

 

homepage tracker