mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 377 - Sun., 05 Oct 2003

to be on a [mission]

Seht doch, liebe Brüder, auf eure Berufung.

1. Korinther 1, 2


Es ist ein Tag wie jeder andere.
Er schläft bis elf, steht dann auf, macht sich zwei Scheiben Toastbrot. Eine mit Salami, eine mit Gouda.
Dann trottet er zur Couch, lässt sich fallen, macht es sich bequem.
Fernseher an - Franklin auf Sat1 diskutiert heute mit seinen Gästen darüber, ob die Frau hinter den Herd gehört.
Wie gewöhnlich isst er sein Brot und verfolgt die niveauvolle Runde.

Die Spannung steigt ins Unermessliche, also schaltet er aus und macht sich lang.
Und er schläft ein, obwohl er gar nicht müde ist.

Er träumt.
In seinen Traum ist er ganz anders.
Er ist gutgelaunt, freundlich, hat Ziele im Leben.
Er hat eine Mission.

Er wacht auf.
Etwas in ihm ist verändert.

Am nächstem Tag ist alles wie gewohnt, fast alles.
Er schläft bis elf, macht sich sien Brot, schaut TV.
Doch eigentlich gefällt ihm sein Leben nicht mehr, er will leben wie in seinem Traum.
Er will für etwas leben.
Er will einen SINN in seinen Leben sehen.


Geht es dir auch manchmal so?
Wenn du Ferien hast, oder wenn du keinen Job hast?
Oder vielleicht sogar wenn du einen Job und eine Aufgabe hast?

Ich kenne das Gefühl.
Ich habe meine Mission gefunden.
Mein Sinn ist es, für GOTT zu leben.
Und ich kann mir keinen Besseren vorstellen.
Seit ich Christ bin, hat mein Leben eine ganz andere Qualität.
Jetzt weiß ich, warum es mich gibt und ich kann meiner Berufung nachgehen.


Langweilst du dich in deinem Leben?
Oder hast du deine Mission schon gefunden?

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!