mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 3324 - Sun., 30 Oct 2011

von Jesus lernen..wir lernen niemals aus

Was ihr gelernt und empfangen und gehört und gesehen habt an mir, das tut; so wird der Gott des Friedens mit euch sein.

(Phillipper 4/9)


Nun ich denke das Thema ''von Jesus lernen'' könnte noch viele Andachten lang mit halten und zu jedem Lernpunkt den ich gewählt habe, könnte wohl noch ein Dritter oder Vierter Teil dazu kommen. Lernen von Jesus geht immer weiter und es ist auch von Mensch zu Mensch verschieden was gerade dran ist. Ich lies mich vom Hl.Geist leiten und es erstaunte mich schon sehr, wie viel ich selbst in meinen Themen zu lernen habe.

''Ja, Lernen von Jesus, das will ich und ich will mich darum bemühen das gelernte auch umzusetzen.''

Wie geht es euch heute damit? Seid ihr bereit zu lernen? Wo seid ihr noch ungeschult? Demut; Sanftmut, Gehorsam, Liebe, Beten? Dienen, Vertrauen; Freimut? Es gibt so viele Mängel in unserem Leben, wenn wir genau hinsehen werden wir erkennen was uns noch fehlt. Ich merke immer wieder, wenn ich denke das ich hier oder dort Vorschritte gemacht habe, bekomme ich eine Situation zum Probieren. Oftmals gelingt mir mein eben gelerntes um zusetzten, manchmal rassle ich mitten durch so als hätte ich gar nichts begriffen. Es zermürbt mich, doch es ist kein Grund traurig oder verzweifelt zu sein, denn Gott hat sehr viel Geduld mit uns. Bitten wir Jesus das er uns hilft zu verstehen und uns auch hilft unser Gelerntes um zusetzen.

Lernen von Jesus war das Thema meiner Letzten Andachten, lernen von Jesus wird von uns täglich gefordert. Seine Frage ist kann er uns vertrauen? Sind wir wirklich bereit von ihm zu lernen? Wenn wir von Gott lernen wollen, dann wird er uns beistehen! Er prüft unsere Herzen. Darum lernen wir zu erkennen was Gott von uns will. Lernen wir den Willen des Vaters zu verstehen. Wenn wir täglich in seinem Wort lesen, wird er es uns mit seinem Geist in unserem Herzen aufschließen. Seine Wahrheit wird uns führen bis wir am Ziel angekommen sind. Jesus Lehre bringt Ruhe und Frieden, Jesus Lehre macht durch seinen Hl. Geist lebendig. Wir können den Geist nicht beeinflussen, aber Jesus kann mit seinem Geist uns beeinflussen! Geleitet durch ihn sind wir gelehrige Schüler und werden Frucht bringen fürs ewige Leben. Jesus macht unsere Herzen bereit um seines Vaters Willen zu verstehen und er freut sich sichtbar für die Wunderbare Möglichkeit des Menschen der willig ist zu lernen.

(Lukas 10/21)
Zu der Stunde freute sich Jesus im Heiligen Geist und sprach: Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde, weil du dies den Weisen und Klugen verborgen hast und hast es den Unmündigen offenbart. Ja, Vater, so hat es dir Wohlgefallen.

Ja Gott hat es Wohlgefallen, weil er jeden einzelnen von uns von ganzem Herzen liebt. Es hat ihm gefallen weil er keines seiner Kinder missen will, weil er jedes seiner Schäfchen mit ins Paradies nehmen will. Darum lasst uns gelehrig sein damit wir zur Ehre hier auf Erden wandeln und es wird uns mit seiner Hilfe gelingen. Gehn wir in seine Schule, gehn wir in ''die Schule des Lebens!'' Amen

(Johannes 6/45)
Es steht geschrieben in den Propheten (Jesaja 54,13): »Sie werden alle von Gott gelehrt sein.« Wer es vom Vater hört und lernt, der kommt zu mir.


seid herzlich gesegnet, eure

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!

 

homepage tracker