mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 2723 - Mon., 08 Mar 2010

I have found a place

In meines Vaters Haus sind viel Wohnungen.

Joh14,2


Ein Gospellied heißt



I have found a place to stay
Jesus kept me on his way
Hallelujah - come worship him
the lamb of God is here
Ich habe einen Platz gefunden, an dem ich bleiben kann
Jesus hat mich auf den rechten Weg gesetzt
Hallelujah - lobet und preiset ihn
Gottes Sohn ist hier bei uns

Text: Hanjo Gäbler / © Funkworld Medien

Dieses Gospellied ist mir sehr wichtig geworden. Hanjo Gäbler schrieb den Text und die Melodie dazu. In einem Gospelworkshop mit ihm, haben wir dieses Lied mit ihm erarbeitet und auf einem Abschlusskonzert vorgetragen.
Wir wünschen uns einen Platz, an dem wir uns sicher und geborgen fühlen, an dem liebe Menschen mit uns verweilen, wo alles harmonisch zusammenpasst. Wir möchten irgendwann mal an einem Ort Wurzeln schlagen, damit wir heimkommen, ausruhen und abladen können. Leider gibt es das nicht immer im Leben und wir müssen neu unseren Platz finden.

Eine Heimat ist bei Gott. Er hat viele Wohnungen, wo jeder einzelne seine geistliche Heimat hat. Egal, wo wir uns gerade befinden, er begleitet uns an jeden Ort und ist bei uns in jeder Lage. Jederzeit ist ein gegenseitiger Besuch möglich. Ein schönes Gefühl ist es aber auch, eine Gemeinde zu finden und zu haben, wo man sagen kann: Da fühle ich mich wohl - da ist meine Heimat, da gehe ich gerne hin, da arbeite ich mit und wir sind eine große Familie. Fühlt man sich wirklich wohl dort, so stellt sich eine Sehnsucht nach dieser Heimat ein, weil man einfach die Gespräche, die Gemeinschaft und die Menschen vermisst. Ich wünsche es euch, dass ihr solch eine Gemeinde gefunden und eine Sehnsucht nach Gottes Wohnung habt.

Es gibt Lebensabschnitte, die es unabdingbar machen, dass man sich über einen neuen Platz Gedanken machen muss: nach dem Schulabschluss, nach der Ausbildung, welcher Partner, wo sollen wir zusammen leben, bei einer Trennung, nach dem Tod eines lieben Menschen, wenn eine Krankheit das Leben umkrempelt...... Viele Informationen oder Eindrücke oder Gefühle bestimmen dann unser Denken und Handeln, aber auch die Fragen: Was ist richtig? Welcher Beruf? Welcher Wohnort? Welcher Partner?.....

Aber: Egal, wo wir wohnen und wie oft wir den Wohnort wechseln müssen - wichtig ist, dass wir eine Wohnung bei Gott haben. Gott wohnt da, wo man ihn ehrlich einlässt. Gott liebt uns so, wie wir sind und lässt uns in sein ''Mehrfamiliehaus'' einziehen. Er setzt uns immer wieder in eine seiner Wohnungen, wenn wir mal flügge waren und ehrlich wieder zurückkommen.

Hast du schon einen Platz gefunden oder suchst du noch?

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!

 

homepage tracker