mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 208 - Sat., 19 Apr 2003

Befiehl dem HERRN deine Wege

Befiehl dem HERRN deine Wege und hoffe auf ihn; ER wird's wohlmachen.

Psalm 37,5


Guten Morgen!
Geht es euch nicht manchmal auch so, dass ihr das Gefühl habt, eure Welt würde zusammenbrechen? Sei es, weil es in der Schule nicht so läuft, wie ihr es gerne hättet, oder sei es, weil in eurem Freundeskreis Probleme auftreten, die ihr nie für möglich gehalten hättet?
Wer von uns glaubt nicht auch manchmal, es würde nur an uns liegen, dass etwas schief geht? Wer von uns versucht dann nicht, das Problem irgendwie zu lösen? Und wer von uns scheitert nicht letztenendes damit?

Ich bin in solchen Situationen dankbar für meinen Taufspruch. Für mich ist das eine der wichtigsten Stellen in der Bibel. Es wird ein Versprechen von Gott in Worte gefasst, das von seiner großen Gnade ausgeht:
JA, wir dürfen zu ihm kommen.
JA, er ist für uns da.
JA, ER LIEBT UNS!
Und er will für uns nur das Beste. Auch wenn wir das manchmal nicht gleich merken, wenn wir zurückblicken, erkennen wir doch Gottes Führung.

gbya

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!