mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 1694 - Mon., 14 May 2007

...er zog seine Straße fröhlich!

Als sie aber aus dem Wasser heraufstiegen, entrückte der Geist des Herrn den Philippus und der Kämmerer sah ihn nicht mehr; er zog aber seine Straße fröhlich.

Apostelgeschichte 8, 39


Was für ein überwältigendes Erlebnis hat dieser Kämmerer doch gehabt (Apg. 8,26ff). Da begegnet er einem Christuszeugen, geht mit ihm einige Zeit denselben Weg und hört von ihm das Evangelium, die frohe und gute Nachricht von der Erlösung und Rettung der Menschen aus der ewigen Verdammnis. Er hört von Jesus und dem Zuspruch, dass ER der Weg und die Wahrheit und das Leben ist und dass niemand zum Vater kommen kann, als durch IHN - Jesus Christus.

So wie Philippus sich um den Kämmerer gekümmert hat, so können auch wir uns um Menschen kümmern, ihnen den Weg zu Jesus bekannt machen und sie auf diesem neuen Weg dann eine Zeit lang begleiten. Und dann verändert sich in diesen Menschen vielleicht etwas, hin zu einem neuen Menschen, so wie sich auch bei dem Kämmerer etwas großartiges verändert hat. Der Kämmerer weiß, dass sein Leben eine gewaltige Veränderung erfahren hat. Deshalb lässt er sich taufen, als äußeres Zeichen der „neuen Geburt“ in Jesus Christus. Die Taufe macht deutlich, dass alles was ihn bisher von Gott getrennt hatte in dem Moment vorüber ist und der Anfang mit dem lebendigen Gott begonnen hat.

...er zog aber seine Straße fröhlich.

Philippus wird vom Geist Gottes entrückt und mit neuen Aufgaben zu anderen Menschen geschickt. Der Kämmerer aber fühlt sich nicht nur „wie neu geboren“ nein, er ist neu geboren und kann nun mit fröhlichem und freudigen Herzen auf seiner Straße weiterziehen.

Ich wünsche uns einen Tag mit Jesus, in den wir mit Freude und Fröhlichkeit gehen können. Immer in der Gewissheit, dass Jesus Christus uns und somit unser Leben verändert hat und wir deshalb unseren Weg mit frohem und fröhlichen Herzen gehen können.


Der Herr schenke Euch ein fröhliches Herz und viele schöne Begegnungen mit anderen Menschen.

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!

 

homepage tracker