Was ist die Erde
und was bin ich?
Was ist mein Leben,
was ohne Dich?

Du bist mein Re'>

mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 1561 - Mon., 01 Jan 2007

Leben = Leben?

''[...] DU hast meine Seele liebevoll umfangen und sie aus der Grube des Verderbens hinausgezogen; denn du hast alle meine Sünden hinter deinen Rücken geworfen!''

Jesaja 38, 17


Was ist die Erde
und was bin ich?
Was ist mein Leben,
was ohne Dich?

Du bist mein Retter,
mein Sonnenschein.
Du bist mein Freund,
ob ich lach oder wein.

Du bist nah bei mir,
wenn auch weit weg.
Du hilfst mir flicken,
hab ich ein Leck.

Du gibst mir Freude,
bist mein Himmelsblau.
Du gibst mir Schutz –
Wer macht mich zur Sau?

All das bist Du,
bist Du für mich.
Was wär mein Leben,
was ohne Dich?

Ich wär verloren
in Ewigkeit.
Ich würd nicht sehen
Deine Schönheit.

Ich weiß, die Menschen,
sie wärn mir ein Graus.
Doch Du schenkst Liebe,
also ist´s damit aus.

Jetzt kann ich lieben,
wie Du mich geliebt,
dadurch, dass jemand
die Schuld mir vergibt.

Dieser Jemand –
Wie kann es sein? –
dieser Jemand
bist Du ganz allein.

Du hast Dich geopfert
für mich und die Welt.
Was ist nun Reichtum,
was ist nun Geld?

Es geht jetzt um Dich,
sonst wär es zum Schrein. –
Mein ganzes Herz
gehört Dir allein.

Du bist mein Leben –
Du, hell und rein.
Ohne Dein Leben
könnt ich nicht sein.

Hallelujah! Hallelujah,
denn Du liebst mich.
Was wär mein Leben,
was ohne Dich?

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!