mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 1450 - Tue., 12 Sep 2006

Anker im Sturm

„ Um zu wissen, was ein Anker ist, brauchen wir den Sturm.“

Corrie ten Boom


Nun ist sie endgültig vorbei, die Zeit des Urlaubs und auch das Wochenende, das uns immer wieder etwas Erholung und eine Verschnaufpause ermöglicht, ist einmal mehr vorüber.
Man geht wieder seiner Arbeit nach und opfert Stunde um Stunde – der Alltag hat uns wieder.

Auch mir geht es so. Ein neues Schuljahr hat angefangen und damit auch wieder viele Verpflichtungen, Stress und vor allem heißt es: Viel weniger Zeit als in den Ferien – klar! Da verfliegt dann schnell die gute Laune, die man aus den Ferien mitgebracht hat und auch die Kraft und Motivation, die man sammeln konnte, ist nicht von langer Dauer.

Wie geht es dir im Moment? Bist du in einer ähnlichen Situation? Gehst du vielleicht Tag für Tag zur Arbeit und wünscht dir manchmal wieder die Zeit des Urlaubs und der Erholung zurück?

Dann schau dir doch einmal das Zitat von Corrie ten Boom an und lass dich davon ein wenig mitnehmen:
Stell ihn dir vor, den heftigen Sturm, wie er dir durch die Haare weht und deine Augen tränen lässt. Und die tobende See, Wellen, die sich auftürmen, auf dich zukommen und dann wenige Meter vor dir brechen. Und dann siehst du ein kleines Schiff, mitten in diesem Sturm und bemerkst, dass es nicht weg schwimmt! Nein, es kann dem Sturm trotzen und hält den hohen Wellen Stand!

Stell dir vor, du stehst auf diesem Schiff, um dich herum tobt das Meer – der Alltag, der Stress, alles das, was uns von dem abbringt, was wir eigentlich so gerne machen würden, wie zum Bespiel mehr Zeit mit Freunden verbringen und ganz besonders mehr Zeit mit Gott!
Alles, was dich in dieser Situation schützt und dir einen festen Halt gibt, ist dein Anker – Gott!
Wenn es also jemanden gibt, der dir wirklich Halt geben kann und dich nicht „wegtreiben“ lässt, dann ist es nur einer, nämlich dein himmlischer Vater!

Ich wünsche dir einen gesegneten Tag mit einem festen Anker ;-)

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!