Er kennt die seinen -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 11. Apr 2005)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 931

für den 11. Apr 2005 - Autor:

Er kennt die seinen

Der feste Grund Gottes besteht und hat dieses Siegel: Der Herr kennt die Seinen; und: Es lasse ab von Ungerechtigkeit, wer den Namen des Herrn nennt.

2. Timotheus 2,19 *©*
 

Ja, der Herr kennt die seinen. Er weiß genau, wer zu ihm gehört und wer nicht. Er kennt die, die an ihn glauben und weiß, wer es wirklich ernst mit ihm meint. Dies ist unser Grund, auf dem wir leben. Der Herr kennt uns. Wir brauchen nicht zu befürchten, daß er uns vergisst oder übersieht.

Und dennoch sind wir oft nicht viel anders, als die, die nicht glauben. Auch bei uns gibt es leider viel zu viel Ungerechtigkeit. Nicht umsonst hängt Timotheus an seinen Satz die Aufforderung, die Ungerechtigkeit zu lassen, wenn wir den Namen des Herrn nennen.

Wir sind gerettet, das ist klar, egal, was wir jetzt auch tun. Und doch ist ein Glaube ohne Werke tot. Wir sollen uns also doch schon anstrengen Gutes zu tun und das Schlechte sein zu lassen. Auch wenn wir es vielleicht nicht ganz schaffen, der Versuch gehört zum Glauben dazu. Wer es erst gar nicht versucht hat wohl auch keinen rechten Glauben.

Und doch sind wir ganz von seiner Gnade abhängig. Das, was uns trotz unseres Versuchens noch passiert, das hat Jesus am Kreuz für uns getragen. Nur das, was wir noch mutwillig tun, dafür müssen wir selber gerade stehen. Denn, wie können wir an ihn glauben, wenn wir nicht versuchen, ihm nachzueifern?

So wünsche ich euch noch einen gesegneten Tag in seiner Gnade.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Ungerechtigkeit, Herr, Timotheus, Namen, Herrn, Grund, Gnade, Glauben, Werke, Versuchens


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5449 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Your will be done' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | afrikaans: 'Dankbaarheid en moed' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de