DAS GROSSE WARTEN - auf den heiligen Geist -|- Andacht von Carsten L. (Daily-Message-Archiv, 10. Apr 2005)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 930

für den 10. Apr 2005 - Autor:

DAS GROSSE WARTEN - auf den heiligen Geist

Er sprach aber zu ihnen: Es gebührt euch nicht, Zeit oder Stunde zu wissen, die der Vater in seiner Macht bestimmt hat; aber ihr werdet die Kraft des heiligen Geistes empfangen, der auf euch kommen wird, und werdet meine Zeugen sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samarien und bis an das Ende der Erde.

Apg. 1,7+8 *©*
 

Mahlzeit

Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie vor Ostern oder Weihnachten, so viel und groß Theater gemacht wird und SICH danach alles im Sand verläuft!

Jetzt gehen wir langsam aber sicher auf Pfingsten zu und keiner schreit oder macht groß trouble. Warum ist das so?

Ist es nicht auch wichtig des Tages zu gedenken, an dem der Geist Gottes in den Menschen das erste mal Wohnung nahm? Es ist die Auswirkung oder mit ein Grund, dass Jesus am Kreuz starb. Es scheint in der Christenheit nicht ganz so wichtig zu sein oder ist nur der ein echter Christ/Jünger Jesus der den Heiligen Geist in sich wohnend hat? Nur der Heilige Geist macht uns überhaupt fähig, das Leben mit dem verworfenen König Jesus zu leben.

Für mich ist dieser Tag wichtiger als die Geburt Jesus. Als ich mich zu Jesus wandte und ihm mein Leben übergab bekam ich diesen Geist Jesu und bin sehr dankbar dafür. Ok, ich habe es erst später verstanden was es bedeutet, ihn zu bekommen und doch hätte ich ohne den Geist mein Leben mit Jesus nicht
bewältigen können. Wie sieht das bei dir aus?

Hast du seine Kraft schon mal gemerkt, hat er dich schon mal getröstet oder dir die richtigen Worte in den Mund gelegt. Dies hat mich auch ein Pastor gefragt und konnte nur sagen das es lange dauern würde alle Gelegenheiten zu erzählen, bin ja auch schon ein wenig Christ und brauche diesen Geist zum leben. Ohne diesen Geist bin ich .....

Was hat dir der Geist Gottes dir schon Gutes getan?

Ich wünsche euch allen ein gottgeweihtes Leben und ein dankbares Herz. Gott freut sich über dein und mein Lob!

Bis gleich

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Carsten L. eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Geist, Jesus, Leben, Kraft, Gottes, Christ, Zeit, Worte, Wohnung, Weihnachten


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Erwischt!' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Single
die christliche Partnersuche
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Responsibility - Part 1' | lettisch: 'Ko spēj lūgšana?' | afrikaans: 'Madeliefie liefde..' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de