Die Passion - Einzug in Jerusalem -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 13. Mar 2005)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 902

für den 13. Mar 2005 - Autor:

Die Passion - Einzug in Jerusalem

Sie nahmen Palmzweige und gingen hinaus ihm entgegen und riefen: Hosianna! Gelobt sei, der da kommt in dem Namen des Herrn, der König von Israel!

Joh 12,13 *©*
 

Wie schon beim Propheten Sacharja beschrieben, reitet Jesus auf einem Eselsfüllen nach Jerusalem ein. Noch jauchtzt das ganze Volk, und jubelt ihm, als dem König von Israel. Er, der Heilige Gottes kommt zum Tempel seines Vaters geritten.

Doch wir, die wir die Geschichte weiterkennen, wissen, daß diese Stimmung bald ins Gegenteil umschlägt, wenn er vor seinen irdischen Richtern steht.

Ja, es ist schon gefährlich, sich in der Masse aufzuhalten. Ich kenne es von mir selber. Manchmal habe ich so meine Probleme mit Gott und Jesus. Manchmal ist alles nicht so einfach und ich bekomme keinen richtigen Drath zu ihnen. Doch wenn ich dann zum Beispiel in den Gottesdienst gehe, jubel ich im Lobpreis laut sein Hosianna und Hallelujah mit.

Wie ist das bei dir? hast du auch manchmal solche Schwankungen, wenn es um Jesus geht? Gott will, daß wir ehrlich zu ihm sind. Wir müssen ihm kein Hosianna zuschmettern, nur weil die Masse es tut. Gott will lieber, daß wir zu ihm kommen, wie wir gerade wirklich sind. Wenn mich gerade Sorgen bedrücken, möchte er mich lieber still und leise trösten. Das Hallelujah kann warten.

Gott merkt es, wenn wir nicht ehrlich zu ihm sind. Er wußte schon vorher, beim großen Hosianna, wer später ''Kreuzigt ihn!'' schreien würde.

Gott zu loben ist nie falsch, doch pass auf, daß deine Worte auch das sagen, was du gerade fühlst. Lass dich nicht von der Menge mitreißen, egal, ob sie gerade ''Hosianna'' oder ''Kreuzigt ihn'' schreien. Bleibe du selbst.

Ich wünsche euch noch einen gesegneten Tag.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Hosianna, Gott, Jesus, Masse, Manchmal, König, Kreuzigt, Jerusalem, Israel, Hallelujah


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Erwischt!' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
EFG Wuppertal-Wichlinghausen
Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Serving and Loving' | lettisch: 'Lielie atkritumi (Lielais atkritumu spainis)' | afrikaans: 'Maak die deur hoog' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de