Glauben -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 28. Jan 2005)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 858

für den 28. Jan 2005 - Autor:

Glauben

Glaubt ihr nicht, so bleibt ihr nicht.

Jesaja 7,9 *©*
 

Beim Thema Glauben fallen mir auf Anhieb viele Bibelstellen ein. Glaube ist eins der zentralsten Themen in der Bibel. ''Nun aber bleiben: Glaube, Hoffnung, Liebe'' lesen wir im 1. Korintherbrief. Der Glaube ist das, was uns als Christen ausmacht.

''So halten wir nun dafür, dass der Mensch gerecht wird ohne des Gesetzes Werke, allein durch den Glauben.'' So lesen wir im Römerbrief.

Aber was bedeutet dieses ''Glauben''? Ist es das Erahnen eines höheren Wesens oder ist es nicht vielmehr die tief verwurzelte Sicherheit, daß Jesus für uns und unsere Sünden gestorben und auferstanden ist?

Der Glaube, der zum ewigen Leben führt ist der Glaube daran, daß unsere Schuld so groß ist, daß wir sie nicht alleine tragen können. Der Glaube daran, daß Christus am Kreuz von Golgatha diese Schuld auf seine Schultern genommen hat und sie durch sein Leiden für immer getilgt hat.

Viele Menschen glauben, daß sie Christen sind, nur weil sie sich nicht vorstelen können, daß unsere Schöpfung ganz alleine ohne einen Schöpfer entstanden sei. Sie ''glauben'' an ein höheres Wesen, das für sie ein lieber Gott ist. Nur dies ist nicht der Glaube, von dem die Bibel redet. Dies ist nicht der Glaube, der uns vor Gott gerecht macht. Solch einen Glauben gibt es auch in fast allen anderen Religionen.

Unser Glaube dagegen ist etwas besonderes. Es ist der Glaube über unseren Tod hinaus. Es ist der Glaube in die Ewigkeit. Ja, unser Leben geht weit über den Tod hinaus, ewig werden wir dereinst bei Gott sein. Unsere Sünden sind vergeben und es trennt uns nichts mehr von der Liebe uns Nähe Gottes - auf ewig.

Was glaubst du? Bist du dir sicher, daß dir deine Schuld vergeben ist? Bist du dir sicher, daß Gott dich angenommen hat? ''Wer an den Sohn glaubt, der hat das ewige Leben. Wer aber dem Sohn nicht gehorsam ist, der wird das Leben nicht sehen, sondern der Zorn Gottes bleibt über ihm'', so lesen wir in Johannes 3.

Glaube - so wirst du leben, jetzt und dereinst in der Ewigkeit.

Ich wünsche euch noch einen gesegneten Tag.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Glaube, Glauben, Leben, Gott, Schuld, Tod, Sünden, Sohn, Liebe, Gottes


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Der Barmherzige Samariter' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Meine Bibel und ich
Privater Blog
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Christ or Muhammed' | lettisch: 'Ko spēj lūgšana?' | afrikaans: 'Waar is jou vrede?' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de