Der Baum der Erkenntnis -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 18. Nov 2004)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 787

für den 18. Nov 2004 - Autor:

Der Baum der Erkenntnis

Der Herr hat die Erde durch seine Kraft gemacht und den Himmel ausgebreitet durch seinen Verstand.

Jeremia 10,12 *©*
 

Bei dieser Stelle fühle ich mich an Adam und Eva erinnert. Sie wollten ihren Verstand erweitern und aßen vom Baum der Erkenntnis. Sie wollten Gott gleich sein in ihrem Wissen und ihrer Erkenntnis.

Wohin hat uns heute dieses Wissen gebracht? Inzwischen ist uns Menschen auch schon fast nichts mehr unmöglich. Selbst andere Menschen können wir schon über Genmanipulationen machen. Was trennt uns da noch von Gott?

Machen wir uns heute noch klar, daß wir einen Teil unseres Wissens gegen Gottes Willen erworben haben? Machen wir uns klar, daß wir mit diesem unserem Wissen nicht alles machen dürfen, was wir machen könnten?

Wir schaffen uns unsere eigene Welt und unseren eigenen Himmel, in dem Gott eigentlich schon gar keinen Platz mehr hat. Wir versuchen selbst zu Göttern zu werden und seinen Platz einzunehmen.

Doch soweit wird er es nicht kommen lassen, irgendwann wird es einmal ein Ende mit unserer Erde haben, sie wird zerstört und der Tag des jüngsten Gerichtes wird kommen.

Glaubt denn irgendjemand, daß er dann dort als gleichberechtigtes Wesen neben Gott stehen wird? Ist es nicht Zeit, uns wieder in Demut zu ihm zu wenden, der unser Schöpfer ist? Ist es nicht Zeit, wieder zu erkennen, daß wir nur Menschen und keine Götter sind?

Er ist der Herr, der die Erde durch seine Kraft gemacht hat. Wir sind nur Menschen, seine Geschöpfe. Lasst uns ihm danken, für das, was er uns erschaffen hat. Lasst uns ihn bitten, daß wir einmal bei ihm sitzen dürfen.

Ich wünsche euch noch einen gesegneten Tag

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Menschen, Gott, Wissen, Erkenntnis, Erde, Verstand, Tag, Platz, Machen, Lasst


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Sonnenblumen und Gebetshaltung' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Himmlisch Plaudern christliche
Community und Singlebörse
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Swiss Cheese' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | afrikaans: 'Wat is die Evangelie?' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de