Scheinwerfer -|- Andacht von Carina Krause (Daily-Message-Archiv, 06. Nov 2004)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 775

für den 06. Nov 2004 - Autor:

Scheinwerfer

So soll euer Licht leuchten vor den Menschen, damit sie eure guten Werke sehen und euren Vater, der in den Himmeln ist, verherrlichen.

Matthäus 5,16 *©*
 

Kennst du diese bunten Scheinwerfer oder Strahler, wie sie bei großen Events oder vielleicht bei eurem Jugendgodi verwendet werden?
Schwarzes Gehäuse, meist 6 nebeneinander am Gestänge, jeweils ne Birne drin, und davor eine Scheibe, wo man eine bunte Folie reinschieben kann, je nach dem welche Farbe man auf der Bühne gerne haben will.

OK, wirst du dich jetzt fragen, was hat das bitteschön mit einer Andacht zu tun?
Ich erklär´s dir: Ich finde, es ist ein gutes Beispiel für unser Leben als Christ.

Gott ist das Licht, immer gleich. Wie der Strom, der in der Birne im Scheinwerfer das Licht erzeugt. Das Licht ist immer gleich, aber die Farbe kommt durch die bunte Folie davor.
Wir sind diese Folie. Jeder ist anders. Gelb, grün, blau, rot, in vielen verschiedenen Varianten kommen sie vor. Gott hat kein Interesse an einem Einheitsgrau, sondern er liebt die Vielfalt und die Einzigartigkeit.
So wie du lebst, das bist du. Gott möchte durch dich scheinen und so anderen Menschen begegnen. Wie, das liegt an dir, du gibst dem ganzen die Farbe.

Neulich hat mein Dozent gemeint, das Gott kein Interesse an einem Kanal hat, nach dem Motto: „Herr wirke durch mich, ich bin ja nix, nur dein Werkzeug“ Er will Gemeinschaft mit uns, nicht mit einem Kanal. Und er will, das wir Farbe bekennen, zu dem stehen, was wir sind und er möchte mit seinem Licht uns zum leuchten bringen.

Dann brauchst du jetzt eigentlich nur noch den Strom, den heiligen Geist, damit du ein Scheinwerfer für die Bühne des Lebens sein kannst.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Carina Krause eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Flyer
christliche Grusskarten
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Death, life, hope' | afrikaans: 'Die Geloof is nie almal se ding nie' | spanisch: 'Luz del mundo' | lettisch: 'Dievam nekas nav neiespējams un brīnumi notiek.' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.