Und vergib uns unsere Schuld -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 08. Oct 2004)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 746

für den 08. Oct 2004 - Autor:

Und vergib uns unsere Schuld

Sie kamen zu Mose und sprachen: Wir haben gesündigt, dass wir wider den Herrn und wider dich geredet haben. Bitte den Herrn, dass er die Schlangen von uns nehme. Und Mose bat für das Volk.

4. Mose 21,7 *©*
 

Die Tageslosung von gestern hat mich mal wieder zum Nachdenken gebracht. Das Volk Israel kommt zu Mose und beichtet, daß sie gesündigt haben.

Wo sündigen wir heute? Ich denke, da muß man erst einmal fragen, was Sünde überhaupt ist. In einem christlichen Internet-Forum las ich letztens, daß das Herunterladen von Musik und Videos aus dem Internet keine Sünde sei, da man niemandem damit schaden würde - und nur dann sei es eine Sünde.

Was ist denn Sünde? Sünde ist alles, was uns von Gott und seiner Liebe zu uns trennt. Sünde ist somit weit mehr, als gegen die 10 Gebote zu verstoßen. Sie beginnt somit bei jedem Tag, den wir ohne Gott verbringen, sie geht weiter über alles, wo wir nicht seine Liebe weitergeben und sie endet dort, wo wir gegen seinen Willen (der unter anderem auch in den 10 Geboten steht) handeln.

Klar ist es dann auch Sünde, wenn wir gegen geltendes staatliches Recht verstoßen, da wir dem Staat untertan sein sollen. Aber wir sehen viel zu kurz, wenn wir die Sünde darauf beschränken. Selbst, wenn wir auf unserem Rechner keine illegale Software oder Musik haben sind und bleiben wir doch Sünder, und sei es deshalb, weil wir als Menschen nie die Liebe so leben können, wie Jesus sie uns vorgelebt hat.

Das Volk Israel ging damals zu Mose, damit er Gott um Vergebung für die Schuld bitten sollte. Wir heute brauchen nicht mehr zu Mose zu gehen. Wenn wir unsere Schuld aufrichtig bereuen, können wir heute direkt zu Jesus gehen. Er hat all unsere Schuld bereits am Kreuz von Golgatha von uns weg, auf seine starken Schultern genommen.

Wir sind heute nicht besser, als die Israeliten damals, doch trotz unserer Sünden können wir heute sicher wissen, daß sie uns vergeben sind und von Gott nicht mehr gegen uns gerechnet werden.

Sollte dies nicht ein Ansporn sein, nicht mehr zu sündigen? Ganz schaffen werden wir es nie, aber wir können dazu beitragen, daß die Welt ein Stück besser wird, daß sie einen Schritt näher an das Reich Gottes herankommt.

Und wo hast du heute gesündigt?

Ich wünsche euch noch einen gesegneten Tag.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Sünde, Mose, Schuld, Gott, Volk, Liebe, Tag, Musik, Jesus, Israel


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Erwischt!' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5444 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Recognition or rejection?' | lettisch: 'Bībele – īsziņu pakalpojumi.' | afrikaans: 'Wie was deur God verlaat....?' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de